(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Bereitstellung (C++)

Als Bereitstellung wird die Verteilung einer fertigen Anwendung oder Komponente zur Installation auf anderen Computern bezeichnet. Die Bereitstellung ist ein mehrstufiger Prozess, der mit dem Erstellen der Anwendung auf dem Computer des Entwicklers beginnt und mit dem Abschluss der Installation auf dem Computer des Benutzers endet.

Visual Studio verfügt über zwei verschiedene Technologien zum Bereitstellen von Windows-Anwendungen: ClickOnce-Bereitstellung oder Windows Installer-Bereitstellung.

  • C++-Anwendungen für die Common Language Runtime (gemischte, reine und überprüfbare Assemblys) können mit ClickOnce bereitgestellt werden. Zur Bereitstellung einer verwalteten Anwendung können Sie den Windows Installer verwenden. Da jedoch bei Verwendung von ClickOnce die Sicherheitsfeatures von .NET Framework genutzt werden (z. B. Manifestsignierung), ist diese Methode einer Bereitstellung mit dem Windows Installer vorzuziehen. ClickOnce unterstützt keine Bereitstellung von unverwalteten C++-Anwendungen. Weitere Informationen finden Sie unter ClickOnce-Bereitstellung für Visual C++-Anwendungen.

  • Unverwaltete C++-Anwendungen und C++-Anwendungen für die Common Language Runtime können mit der Windows Installer-Technologie bereitgestellt werden.

Einen ausführlichen Vergleich zwischen ClickOnce-Bereitstellung und Windows Installer-Bereitstellung finden Sie unter Auswählen einer Bereitstellungsstrategie.

In diesem Abschnitt wird erläutert, wie sichergestellt werden kann, dass eine unverwaltete Visual C++-Anwendung auf jedem beliebigen Computer ausgeführt werden kann, der über eine unterstützte Zielplattform verfügt. Es wird auch erklärt, welche Dateien im Installationspaket enthalten sein müssen und welche Methoden empfohlen werden, um die Visual C++-Komponenten zu verteilen, von denen die Anwendung abhängt.

Wenn Sie mit dem Bereitstellungsprozess vertraut sind und in erster Linie wissen möchten, welche Änderungen in Visual Studio 2005 vorgenommen wurden, sollten Sie sich zunächst mit dem Thema Auswählen einer Bereitstellungsmethode befassen. Bereitstellungsbeispiele finden Sie unter Bereitstellungsbeispiele.

In den folgenden Themen wird die Bereitstellung von Visual C++-Anwendungen ausführlicher beschrieben.

In diesem Abschnitt

Siehe auch

Anzeigen:
© 2014 Microsoft