(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

MDI-Anwendungen (Multiple Document Interface)

MDI (Multiple Document Interface-)Anwendungen bieten die Möglichkeit, mehrere Dokumente gleichzeitig anzuzeigen, wobei jedes Dokument in einem eigenen Fenster erscheint. Häufig verfügen MDI-Anwendungen über das Menüelement Fenster mit Untermenüs, die es dem Benutzer ermöglichen, zwischen Fenstern und Dokumenten zu wechseln.

Hinweis Hinweis

MDI-Formulare und SDI-Fenster (Single-Document Interface, Einzeldokumentoberfläche) in Windows Forms verhalten sich in einigen Fällen unterschiedlich. Die Opacity-Eigenschaft hat keinen Einfluss auf das Erscheinungsbild untergeordneter MDI-Formulare. Auch die CenterToParent-Methode hat keine Auswirkungen auf das Verhalten untergeordneter MDI-Formulare.

Gewusst wie: Erstellen von übergeordneten MDI-Formularen

Hier erfahren Sie, wie Sie den Container erstellen, der mehrere Dokumente innerhalb einer MDI-Anwendung aufnimmt.

Gewusst wie: Erstellen von untergeordneten MDI-Formularen

Hier erfahren Sie, wie Sie eines oder mehrere Fenster erstellen, die innerhalb eines übergeordneten MDI-Formulars zum Einsatz kommen.

Gewusst wie: Bestimmen des aktiven untergeordneten MDI-Elements

Hier erfahren Sie, wie Sie das untergeordnete Fenster bestimmen, in dem sich der Fokus befindet (und seinen Inhalt in die Zwischenablage übertragen).

Gewusst wie: Senden von Daten an das aktive untergeordnete MDI-Element

Hier erfahren Sie, wie Sie Informationen in das aktive untergeordnete Fenster übertragen.

Gewusst wie: Anordnen von untergeordneten MDI-Formularen

Hier erfahren Sie, wie Sie untergeordnete Fenster einer MDI-Anwendung nebeneinander, untereinander, überlappend oder als Symbole anordnen.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft