Anwendung Class

Kapselt die App und ihre verfügbaren Dienste.

Vererbung

Object
  Application

Syntax


public class Application

Attribute

[MarshalingBehavior(Agile)]
[Threading(Both)]
[Version(0x06020000)]
[WebHostHidden()]

Member

ApplicationKlasse hat diese Membertypen:

Konstruktoren

ApplicationKlasse hat diese Konstruktoren.

KonstruktorBeschreibung
Application Initializes a new instance of the Application class.

 

Ereignisse

ApplicationKlasse hat diese Ereignisse.

EreignisBeschreibung
Resuming Occurs when the application transitions from Suspended state to Running state.
Suspending Occurs when the application transitions to Suspended state from some other state.
UnhandledException Occurs when an exception can be handled by app code, as forwarded from a native-level Windows Runtime error. Apps can mark the occurrence as handled in event data.

 

Methoden

The Application Klasse hat diese Methoden. Es erbt auch Methoden von Object Klasse.

MethodeBeschreibung
Exit Shuts down the app.
LoadComponent(Object, Uri) Loads a XAML file that is located at the specified relative location, and converts it to an instance of the object that is specified by the root element of the XAML file.
LoadComponent(Object, Uri, ComponentResourceLocation) Loads a XAML file that is located at the specified relative location, and converts it to an instance of the object that is specified by the root element of the XAML file.
OnActivated Invoked when the application is activated by some means other than normal launching.
OnCachedFileUpdaterActivated Invoked when the application is activated due to an activation contract with ActivationKind as CachedFileUpdater.
OnFileActivated Invoked when the application is activated through file-open.
OnFileOpenPickerActivated Invoked when the application is activated through file-open dialog association.
OnFileSavePickerActivated Invoked when the application is activated through file-save dialog association.
OnLaunched Invoked when the application is launched. Override this method to perform application initialization and to display initial content in the associated Window.
OnSearchActivated Invoked when the application is activated through a search association.
OnShareTargetActivated Invoked when the application is activated through sharing association.
OnWindowCreated Invoked when the application creates a window.
Start Provides the entry point and requests initialization of the application. Use the callback to instantiate the Application class.

 

Eigenschaften

Der ApplicationKlasse hat diese Eigenschaften.

EigenschaftZugriffstypBeschreibung

Current

SchreibgeschütztGets the Application object for the current application.

DebugSettings

SchreibgeschütztGets an object that declares how the app behaves when run in a debug environment.

RequestedTheme

Lese-/SchreibzugriffGets or sets a value that determines the light-dark preference for the overall theme of an app.

Resources

Lese-/SchreibzugriffGets a collection of application-scoped resources, such as styles, templates, and brushes.

 

Hinweise

Die Klasse Application kapselt eine App und stellt folgende Dienste bereit:

  • App-Einstiegspunkt, besonders für verschiedene Aktivierungsverträge
  • Verwaltung der App-Lebensdauer
  • App-spezifische Ressourcen
  • Erkennung eines Ausnahmefehlers

Das Application-Objekt wird in der Regel in der ursprünglichen XAML für App.xaml bereitgestellt. Die Standardprojektvorlagen in Visual Studio generieren eine App-Klasse, die von Application abgeleitet wird und einen Einstiegspunkt bietet, an dem Sie Initialisierungscode hinzufügen können.

Die App-Klasse ordnet sich selbst der entsprechenden XAML zu, indem sie die generierte InitializeComponent-Methode in ihrem Konstruktor aufruft. Sie können dem App-Konstruktor zusätzlichen Initialisierungscode hinzufügen, aber Sie fügen normalerweise Code nur hinzu, um Handler Application-Ereignissen zuzuordnen. Bei anderen Initialisierungscodes sollten Sie eine oder mehrere Initialisierungsmethoden überschreiben, wie OnLaunched.

Die Lebensdauer der App wird vom System verwaltet, sodass beispielsweise die App angehalten wird, wenn ein Benutzer zu einer anderen App oder zum Desktop wechselt. Ebenso wird die App wieder gestartet, wenn der Benutzer zur App zurückkehrt. Allerdings kann die App auch beendet werden, während sie angehalten wird, um Ressourcen freizugeben. Sie sollten das Suspending-Ereignis behandeln, um den App-Zustand bei Beendigung zu speichern, und die OnLaunched-Methode überschreiben, um den App-Zustand wiederherzustellen. Sie sollten das Resuming-Ereignis nur dann behandeln, wenn Sie angezeigten Inhalt aktualisieren müssen, der sich möglicherweise geändert hat, während die App angehalten wurde. Sie müssen keinen anderen App-Zustand wiederherstellen, wenn die App fortgesetzt wird.

Aufgrund ihrer Position im Anwendungsmodell, in CODEGEN und der Aktivierungssequenz, weist Application einige Einschränkungen bei der XAML-Verwendung auf:

  • Außer den xmlns-Deklarationen und x:Class kann der Application-Stammtag keine weiteren Attribute enthalten.
  • Versuchen Sie nicht, die x:Class-Werte zu ändern, die von den App.xaml-Seiten der Projektvorlage stammen. Es gibt zusätzliche Abhängigkeiten bei der Verwendung dieses Benennungsschemas, das in den Buildvorgängen vorhanden ist.
  • Verknüpfen Sie nicht die Application-Ereignishandler in XAML. Alle Ereignisverknüpfungen sollten im Code erfolgen (normalerweise im Konstruktor). Zudem verwenden Sie im Allgemeinen Methodenüberschreibungen anstelle von Ereignissyntax für ein Ereignis (beispielsweise überschreiben Sie OnActivated, um auf diese Phase des Lebenszyklus der Anwendung zu reagieren.)
  • Die einzigen erwarteten Eigenschaften auf einer Application-Instanz in XAML sind der Satz von Elementen, um die Application.Resources-Eigenschaft mit einer XAML-Eigenschaftenelementverwendung aufzufüllen. Weitere Informationen finden Sie unter Resources.

Um die allgemeine Fehlerbehandlung für alle Ausnahmen bereitzustellen, die der App-Code nicht abfängt, behandeln Sie das UnhandledException-Ereignis.

Hinweis  Die Application-Hauptdatei muss den Namen App.xaml erhalten.

Anforderungen

Mindestens unterstützter Client

Windows 8 [Nur Windows Store-Apps]

Mindestens unterstützter Server

Windows Server 2012 [Nur Windows Store-Apps]

Namespace

Windows.UI.Xaml
Windows::UI::Xaml [C++]

Metadaten

Windows.winmd

Siehe auch

Aktivieren einer App
Anhalten einer App
Fortsetzen einer App
Window

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft