PrintTaskOptionDetails Class

Eine Auflistung von Ereignissen, Methoden und Eigenschaften für erweiterte Druckaufgaben.

Syntax


var printTaskOptionDetails = Windows.Graphics.Printing.OptionDetails.PrintTaskOptionDetails;

Attribute

[MarshalingBehavior(Agile)]
[Muse()]
[Version(0x06020000)]

Member

PrintTaskOptionDetailsKlasse hat diese Membertypen:

Ereignisse

PrintTaskOptionDetailsKlasse hat diese Ereignisse.

EreignisBeschreibung
BeginValidation Raised when the print system begins a validation pass on the current state of the print ticket.
OptionChanged Raised when any one of the advanced print task options is changed.

 

Methoden

The PrintTaskOptionDetails Klasse hat diese Methoden. Mit C#, Visual Basic und C++ erbt es auch Methoden aus Object Klasse.

MethodeBeschreibung
CreateItemListOption Creates a custom list of items that allow the user to choose the page format.
CreateTextOption Creates a CustomPrintTaskOptionText object to handle the display name and other parameters of the advanced print task option item.
GetFromPrintTaskOptions Used to retrieve the available options for a print task.
GetPageDescription Returns a PrintPageDescription object for the referenced page number.

 

Eigenschaften

Der PrintTaskOptionDetailsKlasse hat diese Eigenschaften.

EigenschaftZugriffstypBeschreibung

DisplayedOptions

SchreibgeschütztGets the list of print task options that are currently displayed.

Options

SchreibgeschütztGets the list of options for the advanced print task.

 

Hinweise

Sie können PrintTaskOptionDetails verwenden, um für eine Druckaufgabe Informationen zu den verfügbaren Optionen abzurufen und benutzerdefinierte Optionen zur Druckumgebung hinzufügen. Wenn Sie jedoch in JavaScript entwickeln, müssen Sie Direct2D-Drucken verwenden, um den Vorschau- oder Druckinhalt auf der Grundlage von Optionsänderungen zu ändern. Dies liegt daran, dass Druckvorlagen nicht unterstützt werden. Weitere Informationen zum Direct2D-Drucken finden Sie in den Druck- und Befehlslisten. Im Folgenden finden Sie einen JavaScript-Codeausschnitt, der zeigt, wie die erweiterten Optionen für eine Druckaufgabe abgerufen werden und dann die Reihenfolge angegeben wird, in der sie im Druckfenster der App angezeigt werden:


   //  Retrieve the advanced Print Task Options
        var printDetailedOptions = 
            Windows.Graphics.Printing.OptionDetails.PrintTaskOptionDetails.getFromPrintTaskOptions(printTask.options);

   // Choose the printer options to be shown.
   // The order in which the options are appended determines the order in which they appear in the UI
        printDetailedOptions.displayedOptions.clear();

        printDetailedOptions.displayedOptions.append(Windows.Graphics.Printing.StandardPrintTaskOptions.copies);
        printDetailedOptions.displayedOptions.append(Windows.Graphics.Printing.StandardPrintTaskOptions.orientation);
        printDetailedOptions.displayedOptions.append(Windows.Graphics.Printing.StandardPrintTaskOptions.colorMode);


Beachten Sie, das der aktuelle Abruf der Optionen durch die getFromPrintTaskOptions-Methode in dieser Klasse erfolgt.

Eine vollständige Auflistung hierzu und zu anderen Druckszenarien mithilfe von PrintTaskOptionDetails finden Sie unter Drucken.

Anforderungen

Mindestens unterstützter Client

Windows 8 [Nur Windows Store-Apps]

Mindestens unterstützter Server

Windows Server 2012 [Nur Windows Store-Apps]

Namespace

Windows.Graphics.Printing.OptionDetails
Windows::Graphics::Printing::OptionDetails [C++]

Metadaten

Windows.winmd

Siehe auch

getFromPrintTaskOptions

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft