Erstellen einer UI (Windows-Runtime-Apps mit C++ und DirectX)

Applies to Windows and Windows Phone

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihrer Windows-Runtime-App mithilfe von DirectX mit C++ Steuerelemente und Inhalte hinzufügen und wie Sie die App-Leiste und Charms unterstützen können.

Inhalt dieses Abschnitts

ThemaBeschreibung

Hinzufügen von Steuerelementen und Inhalten

Nahezu jede App benötigt Steuerelemente, beispielsweise Schaltflächen, Kontrollkästchen und Dropdownlisten. Windows-Runtime-Apps auf Grundlage von DirectX mit C++ können das XAML-Framework nutzen, um auf die zugehörigen Steuerelement- und Inhalts-APIs zuzugreifen. Außerdem können Sie mit Direct2D und DirectWrite eigene Steuerelemente für Ihre App entwickeln.

Erstellen einer App-Leiste oder einer Einstellung

Die App-Leiste und die Einstellungen sind grundlegende Komponenten einer Windows Store-App. In einer Windows Store-App, die mithilfe von DirectX mit C++ ohne XAML-Interoperabilität erstellt wurde, müssen Sie jedoch selbst eine Implementierung der App-Leiste und des Charms "Einstellungen" bereitstellen. In diesem Thema werden allgemeine Methoden zum Erstellen einer App-Leiste oder Einstellung in DirectX erläutert.

 

Verwandte Themen

Interoperabilität von DirectX und XAML

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft