Language: HTML | XAML

Globalisieren Ihrer App (XAML)

Applies to Windows and Windows Phone

Zweck

Dieser Abschnitt enthält Anleitungen und Richtlinien zum Globalisieren und Lokalisieren von Windows Store-Apps.

Windows wird auf der ganzen Welt verwendet – auf einer Vielzahl verschiedener Märkte und von Anwendern unterschiedlicher Kulturen, Herkunft und Sprachen. Benutzer können eine beliebige Sprache und sogar mehrere Sprachen sprechen. Benutzer können sich auch überall auf der Welt befinden. Jede Sprache kann ortsunabhängig überall gesprochen werden. Mit den Richtlinien und Anleitungen in diesen Themen erfahren Sie, wie Sie Ihre Software für weitere Sprachen, Märkte, Kulturen und Regionen anpassen. Diese Informationen stellen eine Reihe bewährter Methoden für die Entwicklung vor und zeigen, wo Sie weitere Informationsquellen finden, um Ihrer App für internationale Märkte vorzubereiten.

Sehen Sie sich dieses Video an, um eine kurze Einführung in das Globalisieren und Lokalisieren zu erhalten:

Inhalt dieses Abschnitts

ThemaBeschreibung

Schnellstart: Übersetzen von UI-Ressourcen

Speichern Sie Zeichenfolgenressourcen für Ihre Benutzeroberfläche in Ressourcendateien. Sie können dann in Ihrem Code oder Markup auf diese Zeichenfolgen verweisen.

Schnellstart: Verwenden weltweit einsetzbarer Formate

Entwerfen Sie Ihre App für den globalen Einsatz durch entsprechende Formatierung von Datumsangaben, Uhrzeiten, Zahlen und Währungen. Dies ermöglicht Ihnen, sie später zur weltweiten Vermarktung für weitere Kulturen, Regionen und Sprachen anzupassen.

So wird's gemacht: Verwalten von Sprache und Region

Sie können steuern, wie UI-Ressourcen in Windows ausgewählt und die UI-Elemente der App formatiert werden. Verwenden Sie die verschiedenen Sprach- und Regionseinstellungen von Windows, um diese Features zu steuern.

So wird's gemacht: Vorbereiten für die Lokalisierung

Mit den folgenden Schritten und bewährten Methoden können Sie Ihre App für die Lokalisierung vorbereiten.

So wird's gemacht: Anpassen von Layout und Schriftarten für verschiedene Sprachen

Sie können in Ihrer Windows Store-App Layouts und Schriftarten unterstützen, indem Sie einige einfache Richtlinien befolgen.

So wird's gemacht: Verwenden von Mustern zum Formatieren von Datums- und Uhrzeitwerten

Verwenden Sie die Windows.Globalization.DateTimeFormatting-API mit benutzerdefinierten Mustern, um Datums- und Uhrzeitwerte in genau dem gewünschten Format anzuzeigen.

So wird's gemacht: Internationalisieren von Inhalten, Bibliotheken und Webdiensten

Stellen Sie sicher, dass der Inhalt Ihrer App mit externen Komponenten und Webdiensten übereinstimmend internationalisiert wird.

So wird's gemacht: Unterstützen einer bidirektionalen Benutzeroberfläche

Gestalten Sie Ihre Apps so, dass sie bidirektionale Texte (BiDi) für Rechts-nach-links-Schreibsysteme unterstützen.

So wird's gemacht: Verwenden des Multilingual App Toolkit

Das Multilingual App Toolkit ist in Microsoft Visual Studio integriert, um Unterstützung für Übersetzungen, die Verwaltung von Übersetzungsdateien und Editor-Tools für Windows Store-Apps und Windows Phone-Apps bereitstellen zu können.

 

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft