Erstellen von Kacheln (Windows Store-Apps mit C#/VB/C++ und XAML)

In diesem Abschnitt wird erläutert, wie Sie Kachel- oder Signalinhalte definieren und als Benachrichtigung senden. Hierfür werden lokale Benachrichtigungen verwendet, da es sich hierbei um die am einfachsten zu implementierende Form von Benachrichtigungen handelt. Sobald Sie mit den Grundlagen von Kacheln und Signalen vertraut sind, können Sie dieses Wissen nutzen, um Benachrichtigungen mithilfe anderer Übermittlungsmethoden (geplant, regelmäßig und Push) zu senden. Weitere Informationen finden Sie unter Zustellen von Benachrichtigungen.

Die folgende Roadmap enthält Informationen, die beim Definieren und Senden von Kachel- und Signalbenachrichtigungen beachtet werden sollten:

  1. Einzelne Themen in diesem Abschnitt enthalten grundlegende Kontextinformationen. In den meisten Themen wird jedoch davon ausgegangen, dass Sie bereits Grundkenntnisse besitzen. Falls Sie dieses Feature noch nicht kennen, sollten Sie sich erst mit den Begriffen und Konzepten für Kachel- und Signalbenachrichtigungen vertraut machen, damit Sie wissen, wofür sie verwendet werden können und wie die einzelnen Teile in Zusammenhang stehen. Dieses konzeptionelle Material finden Sie unter Kacheln, Signale und Benachrichtigungen.
  2. Lesen Sie anschließend die Richtlinien und Prüfliste für Kacheln und Signale, um bewährte Methoden kennenzulernen, die Sie für den Code und bei der Verwendung dieser Elemente umsetzen.
  3. Nun beschäftigen wir uns mit dem Code. Im ersten Schritt definieren Sie die Kachel im App-Manifest. Einige der hier getroffenen Entscheidungen beeinflussen, welche Aktionen später mit der Kachel ausgeführt werden können. Informationen finden Sie unter Schnellstart: Erstellen einer Standardkachel im Manifest-Editor von Microsoft Visual Studio 11.
  4. Installieren Sie Ihre App, und überprüfen Sie, ob die Standardkachel auf der Startseite angezeigt wird. Danach können Sie mithilfe von Benachrichtigungen den Kachelinhalt aktualisieren. Unter Schnellstart: Senden eines Kachelupdates wird erläutert, wie Sie dazu vorgehen. In dieser Schnellstartanleitung wird der vollständige Prozess vom Definieren des XML-Inhalts einer Kachel bis zum Senden dieses Inhalts als lokale Benachrichtigung erläutert.
  5. Verwendet Ihre App ein Signal auf der Kachel, erhalten Sie in Schnellstart: Senden eines Signalupdates weitere Informationen zum Definieren des Signal-XML-Inhalts und Senden des Inhalts an die App-Kachel über eine lokale Benachrichtigung.

Inhalt dieses Abschnitts

ThemaBeschreibung

Schnellstart: Erstellen einer Standardkachel

Diese Schnellstartanleitung führt Sie durch die Schritte zum Erstellen einer Standardkachel,— also der Kachel, die auf der Startseite angezeigt wird, bis die Kachel —mit dem Manifest-Editor von Visual Studio Benachrichtigungen empfängt.

Schnellstart: Senden eines Kachelupdates

Diese Schnellstartanleitung führt Sie durch die Schritte, die notwendig sind, um neue Kachelinhalte zu definieren, die Inhalte an eine Kachel zu senden und die Inhalte zu entfernen, sobald sie nicht mehr benötigt werden.

Schnellstart: Senden eines Signalupdates

In diesem Thema wird gezeigt, wie Sie ein Signal auf einer Kachel erstellen oder aktualisieren. Dazu senden Sie eine Signalbenachrichtigung, die eine Glyphe oder einen numerischen Wert enthält. Außerdem wird erläutert, wie Sie das Signal von der Kachel entfernen.

Schnellstart: Anzeigen von Kachel- und Signalupdates auf dem Sperrbildschirm

In diesem Thema wird erläutert, wie Sie die Anzeige von Kachel- und Popupbenachrichtigungen einer App auf dem gesperrten Bildschirm aktivieren.

Verwendung der Benachrichtigungswarteschlange mit lokalen Benachrichtigungen

In diesem Abschnitt wird erläutert, wie Sie die Benachrichtigungswarteschlange auf Ihrer Kachel aktivieren können. Außerdem wird erläutert, wie Sie Ihre Benachrichtigung vor der Versendung markieren können, um Duplikate oder überholten Inhalt in der Warteschlange zu vermeiden. Bei aktivierter Benachrichtigungswarteschlange durchläuft Windows einen Zyklus von fünf Benachrichtigungen.

So wird's gemacht: Anpassen der Kacheln für Desktop-Apps auf der Startseite

Ab Windows 8.1 können Entwickler von Win32-Apps die Gestaltung ihrer Kacheln für Desktop-Apps auf der Startseite anpassen.

 

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.