Debuggen und Testen von Store-Apps mit Visual Studio

Visual Studio enthält einen Satz von Test- und Debuggingtools, mit denen Sie die Qualität Ihrer Store-App sicherstellen können.

Ausführen von Store-Apps aus Visual Studio

Führen Sie Store-Apps auf einem lokalen Computer, in einem App-Simulator oder -Emulator oder auf einem Remotegerät aus.

Debuggen von Store-Apps in Visual Studio

Suchen Sie über den Visual Studio-Debugger nach Fehlern in Ihren Store-Apps, und korrigieren Sie diese.

Ausführen von Analysetools über die Seite "Leistung und Diagnose"

Führen Sie ein oder mehrere Diagnosetools über die Visual Studio-Leistungs- und Diagnoseseite aus.

Analysieren der Leistung von Windows Store-Apps mit Visual Studio-Diagnosetools

Analysieren der CPU-Auslastung und UI-Reaktionsfähigkeit in Store-Apps

Analysieren der Speicherauslastung (JavaScript)

Analysieren Sie die Arbeitsspeicherauslastung, und suchen Sie nach Speicherverlusten in Store-Apps mit JavaScript und HTML.

Analysieren der Speicherauslastung von Store-Apps (VB, C#, C++)

Analysieren Sie die Arbeitsspeicherauslastung, und suchen Sie nach Speicherverlusten in Store-Apps mit C#, VB und XAML.

Analysieren des Energieverbrauchs in Store-Apps

Analysieren Sie den Strom- und Energieverbrauch von Store-Apps auf Tabletgeräten mit geringer Leistung, die immer oder teilweise mit eigenen Akkus laufen.

Vorabrufen von Inhalt für Windows Store-Apps

Analysieren Sie die Auswirkung der ContentPrefetcher-Klasse auf Windows Store-Apps.

Erstellen und Ausführen von Komponententests für Store-Apps in Visual Studio

Erstellen Sie Visual Studio Komponententests für eine Store-App, und führen Sie diese aus.

Analysieren der Codequalität von Store-Apps mit der statischen Codeanalyse von Visual Studio

Suchen Sie über die Visual Studio-Codeanalysetools nach Problemen, die beim Debugging und Testen schwer zu finden sind.

Weitere Informationen zum Debuggen finden Sie unter Debuggen in Visual Studio in der MSDN Library.

Anzeigen:
© 2014 Microsoft