Informationen
Das angeforderte Thema wird unten angezeigt. Es ist jedoch nicht in dieser Bibliothek vorhanden.

Debugobjekt (JavaScript)

Ein systeminternes globales Objekt, das die Ausgabe an einen Debugger sendet.

Debug.function

Das Debug-Objekt wird nicht instanziiert. Sie können auf alle zugehörigen Eigenschaften und Methoden zugreifen, indem Sie function aufrufen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Internet Explorer- und Windows Store-Apps zu debuggen. In Windows Store-Apps zeigen die write- und writeln-Funktionen des Debug-Objekte Zeichenfolgen zur Laufzeit im Visual Studio-Fenster Ausgabe an. Weitere Informationen über das Debugging von Windows Store-Apps finden Sie unter Debuggen von Store-Apps in Visual Studio.

Zum Debuggen von Internet Explorer-Skripts, muss ein Skriptdebugger installiert sein, und das Skript muss im Debugmodus ausgeführt werden. Internet Explorer 8 und neuere Versionen enthalten den JavaScript-Debugger. Wenn Sie eine frühere Version von Internet Explorer verwenden, finden Sie unter Gewusst wie: Aktivieren und Starten des Skriptdebuggings in Internet Explorer weitere Informationen.

Wenn das Skript nicht debuggt wird, haben die Funktionen keine Auswirkungen.

In diesem Beispiel wird die write-Funktion verwendet, um den Wert der Variablen anzuzeigen.

var counter = 42;
Debug.write("The value of counter is " + counter);

Wird in den folgenden Dokumentmodi unterstützt: Quirks, Internet Explorer 6 (Standardmodus), Internet Explorer 7 (Standardmodus), Internet Explorer 8 (Standardmodus), Internet Explorer 9 (Standardmodus), Internet Explorer 10 (Standardmodus) und Internet Explorer 11 (Standardmodus). Wird auch unterstützt von Apps aus dem Store (Windows 8 und Windows Phone 8.1). Siehe Versionsinformationen.

Community-Beiträge

Anzeigen:
© 2014 Microsoft