Wiedergeben von Audio- und Videodateien und Anzeigen einer Vorschau (Windows Store-Apps mit C#/VB/C++ und XAML)

Dieser Abschnitt enthält Themen über die Verwendung von Audio- und Videodateien in Ihrer Windows Store-App mit C++, C# oder Visual Basic.

Sie erhalten Informationen über die Wiedergabe von Audio und Video mit der MediaElement-Klasse, zum Teilen oder Streamen von Medien mit "Wiedergeben auf" und zur Verwendung von Effekten und benutzerdefinierten Medienerweiterungen.

Das Steuerelement zum Wiedergeben von Audio- und Videomedien in einer Windows Store-App mit C++, C# oder Visual Basic lautet MediaElement. Dies wird im Windows.UI.Xaml.Controls-Namespace definiert. Der Großteil der API-Daten zum Wiedergeben von Medien in einer Windows Store-App ist in Windows.Media, Windows.Media.MediaProperties, Windows.Media.PlayTo und Windows.Media.Transcoding enthalten.

Beispiele, in denen Audio und Video in einer Windows Store-App mit C#, C++ oder Visual Basic verwendet wird, finden Sie unter XAML-Beispiel für die Medienwiedergabe und den anderen Beispielen, die im Abschnitt Samples in den Related topics unten aufgeführt sind.

Viele Features sehen Sie im vollständigen Beispiel für die Medienwiedergabe unter Medienwiedergabe von A bis Z in Aktion.

Inhalt dieses Abschnitts

ThemaBeschreibung

Schnellstart: Video und Audio

Geben Sie Audio- und Videomedien in Ihrer Windows Store-App mit C++, C# oder Visual Basic mithilfe von MediaElement wieder.

So wird's gemacht: Erstellen von benutzerdefinierten Transportsteuerelementen

Erstellen Sie benutzerdefinierte Transportsteuerelemente für ein MediaElement, um die Audio- und Videomedienwiedergabe in einer Windows Store-App mit C++, C# oder Visual Basic zu steuern und zu verwalten.

So wird's gemacht: Öffnen von lokalen Mediendateien mit dem FileOpenPicker-Steuerelement

Legen Sie die Medienquelle für ein MediaElement auf einen lokalen Audio- oder Videodateistream fest, der mit dem FileOpenPicker-Steuerelement geöffnet wird.

So wird's gemacht: Auswählen von Audiospuren in verschiedenen Sprachen

Verwenden Sie MediaElement.AudioStreamIndex und MediaElement.GetAudioStreamLanguage, um die Audiospur eines Videos auf eine andere Sprache festzulegen.

Aktivieren der Wiedergabe mit geringer Wartezeit

Durch das Festlegen der RealTimePlayback-Eigenschaft für ein MediaElement wird die Wiedergabe mit geringer Wartezeit aktiviert.

So wird's gemacht: Display während der Audio-/Videowiedergabe eingeschaltet lassen

Hier erfahren Sie, wie Sie das Display bei der Wiedergabe von lokalen oder Streamingvideos mithilfe der DisplayRequest-Klasse eingeschaltet lassen.

So wird's gemacht: Wiedergeben von Audio im Hintergrund

Um Audio im Hintergrund wiederzugeben, deklarieren Sie die Audio-Hintergrundaufgabe und behandeln die SystemMediaTransportControls-Schaltflächen.

So wird's gemacht: Verwenden der Steuerelemente für den Systemmedientransport

Die SystemMediaTransportControls-Klasse ermöglicht es Ihrer App, die von Windows bereitgestellten Systemsteuerelemente für den Medientransport zu nutzen und die angezeigten Medieninfos zu aktualisieren.

So wird's gemacht: Aktivieren des vollständigen Renderns von Fenstern

Verwenden Sie MediaElement.IsFullWindow, um das Videorendering im Vollfenstermodus in einer Windows Store-App mit C++, C# oder Visual Basic unter Windows 8.1 zu aktivieren und zu deaktivieren.

So wird's gemacht: Wiedergeben von Mediendateien im Netzwerk

Legen Sie die Medienquelle eines MediaElement-Objekts auf eine Audio- oder Videodatei im Netzwerk fest.

So wird's gemacht: Ändern der Größe und Strecken von Videos

Verwenden Sie MediaElement.Stretch, um zu ändern, wie der Videoinhalt den Container ausfüllt, in dem er sich befindet. Das Video wird dabei entsprechend dem Stretch-Wert vergrößert bzw. verkleinert oder gestreckt.

Streamen von Medien auf Geräten mit "Wiedergeben auf"

Mit der Funktion "Wiedergeben auf" können Benutzer sehr leicht Audio, Video und Bilder von ihrem Computer auf Netzwerkgeräte streamen.

 

Verwandte Themen

Roadmaps
Roadmap für Windows Store-Apps mit C# oder Visual Basic
Roadmap für Windows Store-Apps mit C++
UX-Design für Apps
Beispiele
XAML-Beispiel für die Medienwiedergabe
Beispiel zum Transcodieren von Medien
Beispiel für Medienerweiterungen
Beispiel für "Wiedergeben auf"
Beispiel für "PlayToReceiver"
Beispiel für den Wiedergabe-Manager
Medienwiedergabe von A bis Z
Referenz
MediaElement
Windows.Media
Windows.Media.PlayTo
Windows.Media.Protection
Weitere Ressourcen
Unterstützte Audio- und Videoformate
Optimieren von Medienressourcen

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.