Erweitern Minimieren

UIElement.InvalidateMeasure Method

Erklärt den Maßzustand (das Layout) für ein UIElement für ungültig.

Syntax


public void InvalidateMeasure()

Parameter

Methode besitzt keine Parameter.

Hinweise

UpdateLayout ist praktisch mit dem Aufrufen von InvalidateMeasure und InvalidateArrange nacheinander gleichzusetzen.

Layoutaktualisierungen können durch App-Code erzwungen werden, was sicherer ist als das Vertrauen auf das Verhalten des internen Layoutsystems. Dies wird jedoch im Allgemeinen nicht empfohlen. Der Aufruf der InvalidateArrange-, InvalidateMeasure- oder UpdateLayout-Methode ist normalerweise nicht erforderlich und kann bei Überbeanspruchung geringe Leistung verursachen. In vielen Situationen, in denen der Code der App möglicherweise Layouteigenschaften ändert, verarbeitet das Layoutsystem wahrscheinlich bereits asynchron die Änderungen. Das Layoutsystem verfügt auch über Optimierungen zur Handhabung von Kaskaden von Layoutänderungen durch Beziehungen zwischen übergeordneten und untergeordneten Elementen. Das Layout mit App-Code zu erzwingen, kann gegen solche Optimierungen arbeiten. Trotzdem ist es möglich, das in komplizierteren Szenarien Layoutsituationen vorkommen, in den eine Layoutaktualisierung die beste Option zur Lösung von Zeitproblemen oder andere Layout-Probleme ist. Verwenden Sie dies gezielt und sparsam.

Anforderungen

Mindestens unterstützter Client

Windows 8

Mindestens unterstützter Server

Windows Server 2012

Namespace

Windows.UI.Xaml
Windows::UI::Xaml [C++]

Metadaten

Windows.winmd

Siehe auch

UIElement
Measure
MeasureOverride
Schnellstart: Definieren von Layouts

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft