PointCollection Class

Stellt eine Auflistung von Point-Werten dar, auf die einzeln über einen Index zugegriffen werden kann.

Vererbung

Object
  PointCollection

Syntax


public sealed class PointCollection : IList<Point>,
    IEnumerable<Point>


<object property="oneOrMorePoints"/>

XAML Values

oneOrMorePoints

Ein oder mehrere Point-Werte, wobei jedes XY-Paar durch ein einzelnes Komma und/oder ein oder mehrere Leerzeichen getrennt wird. Es kann entweder ein Leerzeichen oder ein Komma als Trennzeichen verwendet werden. Diese können synonym eingesetzt werden. "0.0 100.100", "0.0.100.100" und "0 0 100 100" sind beispielsweise gültige und gleiche Werte. Laut Konvention wird allgemein ein Komma zwischen dem X und dem Y eines Point gesetzt, und es werden Leerzeichen zwischen den x,y-Paaren verwendet.

Attribute

[MarshalingBehavior(Agile)]
[Threading(Both)]
[Version(0x06020000)]
[WebHostHidden()]

Member

PointCollectionKlasse hat diese Membertypen:

Konstruktoren

PointCollectionKlasse hat diese Konstruktoren.

KonstruktorBeschreibung
PointCollection Initializes a new instance of the PointCollection class.

 

Methoden

The PointCollection Klasse hat diese Methoden. Es erbt auch Methoden von Object Klasse.

MethodeBeschreibung
Add [C#, VB]Adds a new item to the collection.
Append [C++]Adds a new item to the collection.
Clear Removes all items from the collection.
Contains [C#, VB]Determines whether an element is in the collection.
CopyTo [C#, VB]Copies the elements of the collection to an array, starting at a particular array index.
First [C++]Returns an iterator for the items in the collection.
GetAt [C++]Returns the item located at the specified index.
GetMany [C++]Retrieves multiple elements in a single pass through the iterator.
GetView [C++]Gets an immutable view into the collection.
IndexOf [C++]Retrieves the index of the specified item.
IndexOf [C#, VB]Determines the index of a specific item in the collection.
Insert [C#, VB]Inserts an item into the collection at the specified index.
InsertAt [C++]Inserts the specified item at the specified index.
Remove [C#, VB]Removes the first occurrence of a specific object from the collection.
RemoveAt [C++]Removes the item at the specified index.
RemoveAt [C#, VB]Removes the element at the specified index of the collection.
RemoveAtEnd [C++]Removes the last item in the collection.
ReplaceAll [C++]Initially clears the collection, then inserts the provided array as new items.
SetAt [C++]Sets the value at the specified index to the Point value specified.

 

Eigenschaften

Der PointCollectionKlasse hat diese Eigenschaften.

EigenschaftZugriffstypBeschreibung

Count [C#, VB]

SchreibgeschütztGets the number of elements contained in the collection.

IsReadOnly [C#, VB]

SchreibgeschütztGets a value indicating whether the collection is read-only.

Item [C#, VB]

Lese-/SchreibzugriffGets or sets the element at the specified index.

Size [C++]

SchreibgeschütztGets the size (count) of the collection.

 

Hinweise

Enumerieren der Auflistung in C# oder Microsoft Visual Basic

Eine PointCollection ist aufzählbar, sodass Sie eine sprachspezifische Syntax wie foreach in C# verwenden können, um die Elemente in der Auflistung aufzuzählen. Der Compiler führt die Typkonvertierung für Sie durch, und Sie müssen nicht explizit in IEnumerable<Point> umwandeln. Wenn Sie explizit umwandeln müssen, wenn Sie beispielsweise GetEnumerator aufrufen möchten, wandeln Sie um zu IEnumerable<T> mit einer Point-Einschränkung.

Anforderungen

Mindestens unterstützter Client

Windows 8 [Nur Windows Store-Apps]

Mindestens unterstützter Server

Windows Server 2012 [Nur Windows Store-Apps]

Namespace

Windows.UI.Xaml.Media
Windows::UI::Xaml::Media [C++]

Metadaten

Windows.winmd

Siehe auch

IVector<T>
IIterable<T>
IList<T>

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.