AudioCategory Enumeration

Beschreibt den Zweck der Audioinformationen in einem Audiostream. Wird von AudioCategory als Wert verwendet.

Syntax


public enum AudioCategory

Attribute

[Version(0x06020000)]
[WebHostHidden()]

Member

AudioCategoryEnumeration hat diese Member.

MemberWertBeschreibung
Other0

Alle anderen Streams.

ForegroundOnlyMedia1

Audio ist für allgemeine Medien (z. B. Audio für Video oder Streaming Audio), sollte aber nicht als Hintergrundaudio wiedergegeben werden.

BackgroundCapableMedia2

Audio ist für allgemeine Medien, z. B. Audio für Video oder Streaming Audio, und kann als Hintergrundaudio wiedergegeben werden.

Communications3

Audio ist für Peer-to-Peer Kommunikation (z. B. Chat oder VoIP).

Alerts4

Audio ist für System- oder Anwendungsbenachrichtigungen (z. B. Klingeltöne).

SoundEffects5

Audio ist für Soundeffekte.

GameEffects6

Audio ist für game-spezifische Soundeffekte.

GameMedia7

Audio ist Hintergrundaudio (Non-Event oder Ambient) für Spiele.

Hinweise

Damit Hardwareaudioauslagerung automatisch angewendet werden kann, muss die Audiokategorie auf ForegroundOnlyMedia oder BackgroundCapableMedia festgelegt werden. Hardwareaudioauslagerung optimiert das Audiorendering. Das kann die Funktionen und die Akkulaufzeit verbessern.

Anforderungen

Mindestens unterstützter Client

Windows 8

Mindestens unterstützter Server

Windows Server 2012

Namespace

Windows.UI.Xaml.Media
Windows::UI::Xaml::Media [C++]

Metadaten

Windows.winmd

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.