ManipulationInertiaStartingEventHandler Delegate

Stellt die Methode zur Behandlung des ManipulationInertiaStarting-Ereignisses dar.

Syntax


public delegate void ManipulationInertiaStartingEventHandler(
  Object^ sender, 
  ManipulationInertiaStartingRoutedEventArgs e
)

Attribute

[Version(0x06020000)]
[WebHostHidden()]

Parameter

sender

Typ: System.Object [.NET] | Platform::Object [C++]

Das Objekt, an das der Handler angefügt wird.

e

Typ: ManipulationInertiaStartingRoutedEventArgs

Die Ereignisdaten für das Ereignis.

Beispiele

Im folgenden Codebeispiel wird Szenario 4 aus dem Eingabebeispiel gezeigt. Dieser Code veranschaulicht einige Verwendungsmuster für die direkte Bearbeitung mithilfe der ManipulationStarting-, ManipulationStarted-, ManipulationDelta-, ManipulationInertiaStarting und ManipulationCompleted-Ereignisse.

Derzeit ist kein Code Beispiel verfügbar, oder die Sprache wird nicht unterstützt.

Anforderungen

Mindestens unterstützter Client

Windows 8

Mindestens unterstützter Server

Windows Server 2012

Namespace

Windows.UI.Xaml.Input
Windows::UI::Xaml::Input [C++]

Metadaten

Windows.winmd

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft