DependencyObject.GetValue Method

Gibt den aktuellen effektiven Wert einer Abhängigkeitseigenschaft von einem DependencyObject zurück.

Syntax


public object GetValue(
  DependencyProperty dp
)

Parameter

dp

Typ: DependencyProperty

Der DependencyProperty-Bezeichner der Eigenschaft, deren lokale Wert abgerufen werden soll.

Rückgabewert

Typ: System.Object [.NET] | Platform::Object [C++]

Gibt den aktuellen effektiven Wert zurück.

Hinweise

GetValue übernimmt den aktuellen effektiven Wert einer Abhängigkeitseigenschaft. Der aktuelle Effektivwert wird ermittelt, indem die Regeln der Abhängigkeitseigenschaftenrangfolge verwendet werden.

GetValue ist die API, die Sie in den meisten Fällen benötigen, wenn Sie die Eigenschaftensystem-APIs zum Abrufen von Eigenschaftswerten verwenden. Manchmal sollten Sie weitere Werte überprüfen, um zu sehen, wie die Abhängigkeitseigenschaftenrangfolge für eine angegebene Eigenschaft reagiert. In diesem Fall können Sie eine dieser APIs verwenden:

  • GetAnimationBaseValue unterstützt den Aufruf von Werten, die möglicherweise nur animiert werden. Sie wollen allerdings Informationen über den Wert abrufen, bevor die Animation ausgeführt wurde. Beachten Sie, dass Animationen mit HoldEnd-Verhalten diesen Wert möglicherweise nicht besitzen. Weitere Informationen zum HoldEnd Konzept, finden Sie unter Storyboard-Animationen.
  • ReadLocalValue zum Abrufen des lokalen Werts, auf den weder Stile noch Vorlagen noch Animationen angewendet werden. Bindungen gelten als lokalen Werte, aber je nachdem, wann Sie ReadLocalValue aufrufen, kann der verantwortliche Bindungskontext noch nicht verfügbar sein, sodass Sie nicht denselben Wert erhalten wie bei einer Anwendung zur Laufzeit.

Weitere Informationen zur Abhängigkeitseigenschaftenrangfolge und anderen Eigenschaftensystemhilfsprogramm-APIs finden Sie unter Übersicht über Abhängigkeitseigenschaften.

Beispiele

Dieses Beispiel zeigt eine einfache Deklaration der Abhängigkeitseigenschaft. Ein Aufruf von GetValue setzt die Ganzheit der get-Accessor-Implementierung für den Eigenschaftenwrapper der neuen Abhängigkeitseigenschaft fort. Weitere Beispiele finden Sie unter dem Artikel zu Benutzerdefinierte Abhängigkeitseigenschaften.


public class Fish : Control
{
    public static readonly DependencyProperty SpeciesProperty =
    DependencyProperty.Register(
    "Species",
    typeof(String),
    typeof(Fish), null
    );
    public string Species
    {
        get { return (string)GetValue(SpeciesProperty); }
        set { SetValue(SpeciesProperty, (string)value); }
    }
}


Anforderungen

Mindestens unterstützter Client

Windows 8

Mindestens unterstützter Server

Windows Server 2012

Namespace

Windows.UI.Xaml
Windows::UI::Xaml [C++]

Metadaten

Windows.winmd

Siehe auch

DependencyObject
SetValue
Benutzerdefinierte Abhängigkeitseigenschaften
Übersicht über Abhängigkeitseigenschaften

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft