Erweitern Minimieren

ScrollViewer.VerticalScrollMode Property

Ruft einen Wert ab, der bestimmt, welchen Einfluss Bearbeitungseingaben auf das Bildlaufverhalten auf der vertikalen Achse ausüben, oder legt diesen fest

Syntax


public:
property ScrollMode VerticalScrollMode { 
   ScrollMode get();
   void set (ScrollMode value);
}


<ScrollViewer VerticalScrollMode="scrollModeMemberName" />
-or-
<object ScrollViewer.VerticalScrollMode="scrollModeMemberName"/>

Eigenschaftswert

Typ: ScrollMode

Ein Wert der Enumeration. Der typische Standardwert (wie durch die Standardvorlage, nicht die Klasseninitialisierung festgelegt) lautet Enabled.

Hinweise

Bildlaufverhalten kann auch durch Verwendung als angefügte XAML-Eigenschaft ScrollViewer.VerticalScrollMode oder durch Aufrufen von SetVerticalScrollMode festgelegt werden. Dies gilt für Fälle, in denen die ScrollViewer-Klasse implizit ist, wie z. B. wenn ScrollViewer in der Standardvorlage für eine GridView vorhanden ist und Sie das Bildlaufverhalten beeinflussen möchten, ohne auf Vorlagenteile zuzugreifen. Steuerelemente mit ScrollViewer als Teil der Zusammensetzung verwenden normalerweise eine Textvorlagenbindung, sodass das Festlegen der angefügten Eigenschaft auf der Ebene des Steuerelements das Bildlaufverhalten des ScrollViewer-Teils innerhalb des Steuerelements ändert. Andernfalls kann es erforderlich sein, die Vorlage zu ersetzen, um das Bildlaufverhalten eines Teils von ScrollViewer zu ändern.

Anforderungen

Mindestens unterstützter Client

Windows 8

Mindestens unterstützter Server

Windows Server 2012

Namespace

Windows.UI.Xaml.Controls
Windows::UI::Xaml::Controls [C++]

Metadaten

Windows.winmd

Siehe auch

ScrollViewer

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft