Erweitern Minimieren

Control.BorderThickness Property

Ruft die Rahmenbreite eines Steuerelements ab oder legt diese fest.

Syntax


public Thickness BorderThickness { get; set; }


<control BorderThickness="uniform"/>
- or -
<control BorderThickness="left&right,top&bottom"/>
- or -
<control BorderThickness="left,top,right,bottom"/>

XAML Values

uniform

Ein numerischer Wert, der eine einheitliche Thickness angibt. Der uniform-Wert wird auf alle vier Thickness-Memberwerte (Left, Top, Right, Bottom) angewendet.

left&right

Ein numerischer Wert, der die Left und Right-Werte einer symmetrischen Thickness angibt.

top&bottom

Ein numerischer Wert, der die Top und Bottom-Werte einer symmetrischen Thickness angibt.

left,top,right,bottom

Gleitkommawerte, die die vier möglichen Dimensionseigenschaftswerte einer Thickness-Struktur angeben (Left, Top, Right, Bottom).

Eigenschaftswert

Typ: Thickness

Die Rahmenstärke eines Steuerelements als Thickness-Wert.

Hinweise

Jedes Steuerelement kann diese Eigenschaft auf Grundlage der visuellen Vorlage unterschiedlich anwenden. Diese Eigenschaft besitzt nur Auswirkungen auf Steuerelemente, deren Vorlage die BorderThickness-Eigenschaft als Parameter verwendet. Auf andere Steuerelemente hat diese Eigenschaft keine Auswirkungen. Weitere Informationen zu visuellen Vorlagen finden Sie in der Template-Eigenschaft.

Anforderungen

Mindestens unterstützter Client

Windows 8

Mindestens unterstützter Server

Windows Server 2012

Namespace

Windows.UI.Xaml.Controls
Windows::UI::Xaml::Controls [C++]

Metadaten

Windows.winmd

Siehe auch

Control
Thickness

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft