ContentControl.ContentTemplate Property

Ruft die Datenvorlage ab, mit der der Inhalt des ContentControl angezeigt wird, oder legt diese fest.

Syntax


public DataTemplate ContentTemplate { get; set; }


<contentControl>
  <contentControl.ContentTemplate>
    dataTemplate
  </contentControl.ContentTemplate>
</contentControl>


<contentControl ContentTemplate="templateReference"/>

XAML Values

dataTemplate

Ein DataTemplate-Objektelement, das die Anzeige für ein ContentControl definiert.

templateReference

Ein StaticResource-Verweis auf eine vorhandene DataTemplate-Definition.

Sowohl die Attributs- als auch die Eigenschaftselementsyntax für ContentTemplate werden angezeigt, da die Definition einer Vorlage inline im Vergleich zu einem Verweis auf eine vorhandene Definition als Ressource beide gleichwertige Szenarien sind.

Eigenschaftswert

Typ: DataTemplate

Die Datenvorlage, mit der der Inhalt des ContentControl angezeigt wird.

Hinweise

Statt ein festes DataTemplate zu deklarieren, können Sie einen DataTemplateSelector implementieren und dazu verwenden, die Eigenschaft ContentTemplateSelector festzulegen. Diese Technik ermöglicht den benutzerdefinierten Vorlagenwechsel auf Grundlage von Eingabedaten auf Anwendungsebene. Weitere Informationen finden Sie unter DataTemplateSelector.

Anforderungen

Mindestens unterstützter Client

Windows 8

Mindestens unterstützter Server

Windows Server 2012

Namespace

Windows.UI.Xaml.Controls
Windows::UI::Xaml::Controls [C++]

Metadaten

Windows.winmd

Siehe auch

ContentControl

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft