WebUIApplication.resuming Event

Tritt ein, wenn die App fortsetzt wird.

Syntax


function onResuming(eventArgs) { /* Ihr Code */ }
 
// addEventListener syntax
webUIApplication.addEventListener("resuming", onResuming);
webUIApplication.removeEventListener("resuming", onResuming);
 
- or -

webUIApplication.onresuming = onResuming;


Ereignisinformationen

Delegat ResumingEventHandler

Hinweise

Die App wird angehalten, wenn der Benutzer zu einer anderen App oder zum Desktop wechselt. Die App wird fortgesetzt, wenn der Benutzer wieder zu ihr wechselt. Wenn das System Ihre App fortsetzt, bleibt der Inhalt der Variablen und Datenstrukturen wie er war, bevor das System die App angehalten hat. Die App wird genau an der Stelle wiederhergestellt, wo sie unterbrochen wurde, sodass es scheint, als ob sie im Hintergrund ausgeführt wurde. Die Anwendung wurde jedoch eventuell für einen längeren Zeitraum angehalten, daher sollte sie alle angezeigten Inhalte aktualisieren, der sich möglicherweise in der Zwischenzeit verändert haben, beispielsweise Newsfeeds oder der Aufenthaltsort des Benutzers.

Wenn Ihre App keinen angezeigten Inhalt aktualisieren muss, ist es nicht nötig, dass sie das Resuming-Ereignis behandelt.

Anforderungen

Mindestens unterstützter Client

Windows 8

Mindestens unterstützter Server

Windows Server 2012

Namespace

Windows.UI.WebUI

Metadaten

Windows.winmd

Siehe auch

Aufgaben
Fortsetzen einer App
Verweis
WebUIApplication
Beispiele
App aktiviert, Wiederaufnehmen und Anhalten mithilfe des WRL-Beispiels

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft