WebUIApplication.activated Event

Tritt ein, wenn die App aktiviert ist.

Syntax


function onActivated(eventArgs) { /* Ihr Code */ }
 
// addEventListener syntax
webUIApplication.addEventListener("activated", onActivated);
webUIApplication.removeEventListener("activated", onActivated);
 
- or -

webUIApplication.onactivated = onActivated;


Ereignisinformationen

Delegat ActivatedEventHandler

Hinweise

Sobald die App gestartet wird, wird das activated-Ereignis ausgelöst. Dieses Ereignis kann auch während der aktiven Anwendung ausgelöst werden, wenn vom System die App-Parameter für einen neuen Aktivierungsvertrag übergeben werden müssen. Sie können das aktivierte Ereignis verwenden, um den vorherigen Zustand der App wiederherzustellen und die Aktivierungsparameter des Vertrags abzurufen, für den die App aktiviert wird. Eine vollständige Liste der Aktivierungsverträge sowie weitere Informationen zu ihren Parametern finden Sie in der Enumeration ActivationKind. Beachten Sie, dass Sie auch das WinJS-Ereignis Onactivated event für die Behandlung der App-Aktivierung verwenden können.

Hinweis  : Wenn die Anwendung aus irgendeinem Grund zum Dokument der obersten Ebene navigieren muss, müssen Sie zuerst die Aktivierung abschließen, bevor Sie die Navigation der obersten Ebene durchführen. Wenn Sie versuchen, eine Navigation der obersten Ebene vor dem Abschluss der Aktivierung zu öffnen, stützt die App ab. Dadurch wird sichergestellt, dass die Anwendung und das System in einem konsistenten Zustand sind, bevor der JavaScript-Kontext entfernt und während der Navigation neu erstellt wird.

Anforderungen

Mindestens unterstützter Client

Windows 8

Mindestens unterstützter Server

Windows Server 2012

Namespace

Windows.UI.WebUI

Metadaten

Windows.winmd

Siehe auch

Aufgaben
Behandeln der App-Aktivierung
Verweis
Onactivated event
WebUIApplication
Beispiele
App aktiviert, Wiederaufnehmen und Anhalten mithilfe des WRL-Beispiels

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft