CoreCursorType Enumeration

Gibt die Menge von Cursor-Typen an.

Syntax


public enum CoreCursorType

Attribute

[Version(0x06020000)]
[WebHostHidden()]

Member

CoreCursorTypeEnumeration hat diese Member.

MemberWertBeschreibung
Arrow0

Der Windows-Cursor Pfeil, der nach oben links zeigt (Nordwest).

Cross1

Der Windows-Cursor "Kreuz".

Custom2

Ein benutzerdefinierter Cursor.

Hand3

Der Windows-Cursor "Hand".

Help4

Das "

IBeam5

Der dem Zeichen "I" ähnliche Windows-Cursor für die Textauswahl.

SizeAll6

Der Windows-Cursor "Gekreuzte Pfeile" zur Größenanpassung von Elementen der Benutzeroberfläche.

SizeNortheastSouthwest7

Der aus zwei Pfeilen (rechst abwärts, links aufwärts gerichtet) bestehende Windows-Cursor, oft benutzt für die Größenanpassung von Elementen.

SizeNorthSouth8

Der Windows-Cursor für den Doppelpfeil nach oben und nach unten, der häufig für die vertikale Größenanpassung (Höhe) verwendet wird.

SizeNorthwestSoutheast9

Der aus zwei Pfeilen (links aufwärts, rechts abwärts gerichtet) bestehende Windows-Cursor, oft benutzt für die Größenanpassung von Elementen.

SizeWestEast10

Der Windows-Cursor Doppelpfeil links und rechts wird oft für horizontale Größenanpassung (Breite) verwendet.

UniversalNo11

Der rote Windows-Cursor "Kreis mit Schrägstrich", der oft verwendet wird, um anzuzeigen, dass eine Benutzeroberflächenaktion nicht ausgeführt werden kann.

UpArrow12

Der Windows-Cursor für den Pfeil nach oben.

Wait13

Der "Warten"-Cursor beim Wechseln zwischen verschiedenen Fenstern dient oft dazu, anzuzeigen, dass sich ein Element oder Vorgang im Wartezustand befindet und nicht rechtzeitig reagieren kann.

Anforderungen

Mindestens unterstützter Client

Windows 8

Mindestens unterstützter Server

Windows Server 2012

Mindestens unterstütztes Telefon

Windows Phone 8

Namespace

Windows.UI.Core
Windows::UI::Core [C++]

Metadaten

Windows.winmd

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft