LauncherOptions.PreferredApplicationDisplayName | preferredApplicationDisplayName Property

Ruft einen Wert ab oder legt einen Wert fest, der den Anzeigenamen der App im Store darstellt, die der Benutzer installieren soll, wenn keine App zum Bearbeiten des Dateityps oder des URI vorhanden ist.

Syntax


var preferredApplicationDisplayName = launcherOptions.preferredApplicationDisplayName;
launcherOptions.preferredApplicationDisplayName = preferredApplicationDisplayName;

Eigenschaftswert

Typ: String [JavaScript] | System.String [.NET] | Platform::String [C++]

Der Anzeigename der App.

Hinweise

In einigen Fällen hat der Benutzer möglicherweise keine App installiert, welche die von Ihnen gestartete Datei verarbeiten kann. Standardmäßig behandelt Windows diese Fälle, indem der Benutzer einen Link zur Suche nach einer entsprechenden App im Store erhält. Verwenden Sie LauncherOptions.PreferredApplicationDisplayName in Verbindung mit LauncherOptions.preferredApplicationPackageFamilyName, um den Benutzern eine App im Windows Store bereitzustellen, die sie verwenden können, um die Datei zu bearbeiten. Der Anzeigename, den Sie verwenden, sollte dem Anzeigenamen der App im Windows Store entsprechen.

Sie müssen beide bevorzugten Anwendungseigenschaften festlegen, um eine App zu empfehlen. Das Festlegen des Einen ohne des Anderen führt zu einem Fehler.

Hinweis  Sie können die bevorzugten Anwendungseigenschaften und den Fallback-URI nicht gleichzeitig festlegen, da nur ein Fallback verwendet werden kann. Das Startprogramm-API schlägt fehl, wenn beide Fallbacks festgelegt werden.

Windows Phone 8

Diese API wird nicht implementiert und löst beim Aufruf eine Ausnahme aus. Weitere Informationen finden Sie unter Windows Phone Runtime API.

Beispiele

Rufen Sie die Launcher.LaunchFileAsync(IStorageFile, LauncherOptions) | launchFileAsync(IStorageFile, LauncherOptions)-Methode auf, und setzen Sie preferredApplicationDisplayName auf den Anzeigenamen einer App im Windows Store und preferredApplicationPackageFamilyName auf den Paketfamiliennamen einer App im Windows Store.


// Path to the file in the app package to launch
var imageFile = "images\\test.png";

// Get the image file from the package's image directory
Windows.ApplicationModel.Package.current.installedLocation.getFileAsync(imageFile).then(
  function (file) {
    // Set the recommended app
    var options = new Windows.System.LauncherOptions();
    options.preferredApplicationPackageFamilyName = “Contoso.FileApp_8wknc82po1e”;
    options.preferredApplicationDisplayName = “Contoso File App”;


    // Launch the retrieved file pass in the recommended app 
    // in case the user has no apps installed to handle the file
    Windows.System.Launcher.launchFileAsync(file, options).then(
      function (success) {
        if (success) {
            // File launched
        } else {
            // File launch failed
        }
      });
  });


Anforderungen

Mindestens unterstützter Client

Windows 8

Mindestens unterstützter Server

Windows Server 2012

Mindestens unterstütztes Telefon

Windows Phone 8 [nicht implementiert, siehe Hinweise]

Namespace

Windows.System
Windows::System [C++]

Metadaten

Windows.winmd

Siehe auch

LauncherOptions
Beispiele
Zuordnungsstartbeispiel
Aufgaben
Starten der Standard-App für eine Datei (JavaScript)
Starten der Standard-App für eine Datei (C#/VB/C++)
Starten der Standard-App für einen URI (JavaScript)
Starten der Standard-App für einen URI (C#/VB/C++)
Richtlinien
Richtlinien und Prüfliste für Dateitypen und URIs
Verweis
Launcher.LaunchFileAsync(IStorageFile, LauncherOptions)
Launcher.LaunchUriAsync(Uri, LauncherOptions)

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft