ApplicationData.SignalDataChanged | signalDataChanged Method

Sendet ein DataChanged | datachanged-Ereignis an alle registrierten Ereignishandler.

Syntax


public void SignalDataChanged()

Parameter

Für die Entität "Methode" gibt es keine Parameter.

Anmerkungen

Sie können die SignalDataChanged | signalDataChanged-Methode verwenden, um ein DataChanged | datachanged-Ereignis auszulösen, mit dem Sie einem anderen Code in der Anwendung signalisieren können, den lokalen Zustand erneut zu laden.

Es wird automatisch das DataChanged | datachanged-Ereignis ausgelöst, wenn sich der Roamingzustand ändert. Nach dem Roaming dieser Änderungen an andere Geräte, kann jede Instanz der Anwendung, die auf diesen Geräten ausgeführt wird, auch auf das DataChanged | datachanged-Ereignis reagieren, indem deren Roamingzustand aktualisiert wird.

Windows Phone 8

Diese API wird nicht implementiert und löst beim Aufruf eine Ausnahme aus. Weitere Informationen finden Sie unter Windows Phone Runtime API.

Anforderungen

Unterstützte Mindestversion (Client)

Windows 8

Unterstützte Mindestversion (Server)

Windows Server 2012

Unterstützte Mindestversion (Telefon)

Windows Phone 8 [nicht implementiert, siehe Hinweise]

Namespace

Windows.Storage
Windows::Storage [C++]

Metadaten

Windows.winmd

DLL

Windows.Storage.ApplicationData.dll

Weitere Informationen

Aufgaben
Schnellstart: Roaminganwendungsdaten (JavaScript)
Schnellstart: Roaminganwendungsdaten (C#/VB/C++)
Konzepte
Übersicht über Anwendungsdaten
Verweis
ApplicationData

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft