CollectionChange Enumeration

Beschreibt die Aktion, die zur Änderung einer Auflistung führt.

Syntax


var value = Windows.Foundation.Collections.CollectionChange.reset;

Attribute

[Version(0x06020000)]

Member

CollectionChangeEnumeration hat diese Member.

MemberWertBeschreibung
Reset | reset0

Die Auflistung wurde geändert.

ItemInserted | itemInserted1

Ein Element wird zur Auflistung hinzugefügt.

ItemRemoved | itemRemoved2

Ein Element wird aus der Auflistung entfernt.

ItemChanged | itemChanged3

Ein Element wird in der Auflistung geändert.

Hinweise

Die Auflistung erhält pro Änderungstyp nur eine Benachrichtigung. Wenn beispielsweise ein Element eingefügt wird, kann nur eine Benachrichtigung für eine Einfügung an einen Listener gesendet werden, der den Empfang von Änderungsbenachrichtigungen abonniert hat. Verwenden Sie die Index-Eigenschaft der IVectorChangedEventArgs-Schnittstelle oder die Key-Eigenschaft der IMapChangedEventArgs<K>-Schnittstelle, um den Speicherort der Änderung zu bestimmen.

Anforderungen

Mindestens unterstützter Client

Windows 8

Mindestens unterstützter Server

Windows Server 2012

Mindestens unterstütztes Telefon

Windows Phone 8

Namespace

Windows.Foundation.Collections
Windows::Foundation::Collections [C++]

Metadaten

Windows.winmd

Siehe auch

Verweis
IMapChangedEventArgs<K>.CollectionChange
IVectorChangedEventArgs.CollectionChange

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft