SmsDeviceStatus Enumeration

Enthält Werte, die die Bereitschaft eines SMS-Geräts angeben, Mobilfunknetzwerkdatenverkehrsvorgänge abzurufen.

Hinweis  Diese Funktionalität ist nur für Mobilfunkanbieter- und Windows Store-Apps verfügbar, die von Mobilfunknetzbetreibern, dem mobilen Breitbandadapter IHV oder OEM einen privilegierten Zugriff erhalten haben. Weitere Informationen finden Sie unter Das mobile Breitband: Windows Store-Geräte-Apps .

Syntax


var value = Windows.Devices.Sms.SmsDeviceStatus.off;

Attribute

[Version(0x06020000)]

Member

SmsDeviceStatusEnumeration hat diese Member.

MemberWertBeschreibung
Off | off0

Das Gerät ist ausgeschaltet.

Ready | ready1

Die Einheit ist eingeschaltet und bereit zur Nutzung.

SimNotInserted | simNotInserted2

Die SIM-Karte ist nicht im Gerät eingelegt.

BadSim | badSim3

Die SIM ist ungültig. Die wiederholten Versuche zur Eingabe des PUK (PIN Unblock Key) haben das Limit überschritten.

DeviceFailure | deviceFailure4

Allgemeiner Gerätefehler.

SubscriptionNotActivated | subscriptionNotActivated5

Das Dienstabonnement ist nicht aktiviert.

DeviceLocked | deviceLocked6

Die Einheit ist durch eine PIN oder ein Kennwort geschützt, welche das Gerät am Initialisieren und am Registrieren im Netz hindern.

DeviceBlocked | deviceBlocked7

Die Einheit ist durch eine PIN oder ein Kennwort geschützt, welche das Gerät am Initialisieren und am Registrieren im Netz hindern.

Anforderungen

Mindestens unterstützter Client

Windows 8

Mindestens unterstützter Server

Windows Server 2012

Namespace

Windows.Devices.Sms
Windows::Devices::Sms [C++]

Metadaten

Windows.winmd

Capabilities

sms

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft