DataPackageView Class

Eine schreibgeschützte Version eines DataPackage. Apps, die gemeinsam genutzten Inhalt empfangen, erhalten dieses Objekt durch den Abruf von Inhalten.

Syntax


var dataPackageView = shareOperation.data;

Attribute

[DualApiPartition()]
[MarshalingBehavior(Agile)]
[Version(0x06020000)]

Member

DataPackageViewKlasse hat diese Membertypen:

Methoden

The DataPackageView Klasse hat diese Methoden. Mit C#, Visual Basic und C++ erbt es auch Methoden aus Object Klasse.

MethodeBeschreibung
Contains Checks to see if the DataPackageView contains a specific data format.
GetApplicationLinkAsync Gets the application link in the DataPackageView object.
GetBitmapAsync Gets the bitmap image contained in the DataPackageView
GetDataAsync Gets the data contained in the DataPackageView.
GetHtmlFormatAsync Gets the HTML stored in the DataPackageView object.
GetResourceMapAsync Gets the data (such as an image) referenced in HTML content.
GetRtfAsync Gets the rich text formatted (RTF) content contained in a DataPackageView.
GetStorageItemsAsync Gets the files and folders stored in a DataPackageView object.
GetTextAsync() Gets the text in the DataPackageView object.
GetTextAsync(String) Gets the text in the DataPackageView object.
GetUriAsync Gets the URI contained in the DataPackageView.
GetWebLinkAsync Gets the web link in the DataPackageView object.
ReportOperationCompleted Informs the system that your app is finished using the DataPackageView object. Primarily used for Clipboard operations.

 

Eigenschaften

Der DataPackageViewKlasse hat diese Eigenschaften.

EigenschaftZugriffstypBeschreibung

AvailableFormats

SchreibgeschütztReturns the formats the DataPackageView contains.

Properties

SchreibgeschütztGets a DataPackagePropertySetView object, which contains a read-only set of properties for the data in the DataPackageView object.

RequestedOperation

SchreibgeschütztGets the requested operation (such as copy or move). Primarily used for Clipboard actions.

 

Hinweise

Während eines Freigabevorgangs stellt die Quell-App die freigegebenen Daten in ein DataPackage-Objekt und sendet dieses Objekt zur Verarbeitung zur Ziel-App. Die DataPackage-Klasse umfasst mehrere Möglichkeiten zur Unterstützung folgender Standardformate: text, Rtf, Html, Bitmap und StorageItems. Vorhanden sind auch Methoden zur Unterstützung benutzereigener Datenformate. Um diese Formate zu verwenden, müssen die Quell-App und die Ziel-App bereits beachten, dass das benutzerdefinierte Format vorhanden ist.

Ziel-Apps können das DataPackageView-Objekt zum Abrufen der freigegebenen Daten verwenden. Zudem können diese Apps die Eigenschaft AvailableFormats verwenden, um festzustellen, welche Formate von DataPackageView unterstützt werden, oder mit der Methode Contains ein spezielles Format abfragen.

Quell-Apps haben die Möglichkeit, das SetDataProvider-Element zu verwenden, um DataPackage einen Delegaten zuzuweisen, anstatt die Daten sofort bereitzustellen. Dieser Prozess ist in Situationen nützlich, in denen die Quell-App ein bestimmtes Format unterstützt, aber die Daten nicht generiert werden sollen, bevor die Ziel-App sie anfordert. Beispielsweise kann eine Quell-App eine Vielzahl von Bildformaten zum Freigeben von Fotos unterstützen. Statt mehrere Kopien jedes Bilds mit diesen Formaten zu erstellen, kann die Quell-App einen Delegaten verwenden, der aufgerufen wird, wenn die Ziel-App einen bestimmten Formattyp anfordert.

Windows Phone 8

Diese API wird nicht implementiert und löst beim Aufruf eine Ausnahme aus. Weitere Informationen finden Sie unter Windows Phone Runtime API.

Beispiele

Der folgende Code zeigt, wie Sie DataPackageView verwenden können, um den Text abzurufen, der freigegeben wird. Dieses Beispiel funktioniert nur, wenn Sie Code hinzufügen, der erkennt, ob die App als Reaktion auf einen Freigabevorgang gestartet wurde. Weitere Informationen finden Sie im Thema zum Empfangen von Text.


var shareOperation = eventObject.detail.shareOperation;
if (shareOperation.data.contains(Windows.ApplicationModel.DataTransfer.StandardDataFormats.text)) {
    shareOperation.data.getTextAsync().done(function (text) {
            // To output the text using this example, 
            // you need a div tag with an id of "output" in your HTML file.
            document.getElementById("output").innerText = text;
        }, function (e) {
            displayError("Error retrieving Text format: " + e);
        }
    });
}


Anforderungen

Mindestens unterstützter Client

Windows 8 [Windows Store-Apps, Desktop-Apps]

Mindestens unterstützter Server

Windows Server 2012 [Windows Store-Apps, Desktop-Apps]

Mindestens unterstütztes Telefon

Windows Phone 8 [nicht implementiert, siehe Hinweise]

Namespace

Windows.ApplicationModel.DataTransfer
Windows::ApplicationModel::DataTransfer [C++]

Metadaten

Windows.winmd

Siehe auch

Ziel-App-Beispiel zum Freigeben von Inhalten
Schnellstart: Inhalt freigeben (Windows Store-Apps mit JavaScript)
Schnellstart: Inhalt freigeben (Windows Store-Apps mit C#, VB, C++ und XAML)
Schnellstart: Freigegebenen Inhalt empfangen (Windows Store-Apps mit JavaScript)
Schnellstart: Freigegebenen Inhalt empfangen (Windows Store-Apps mit C#, VB, C++ und XAML)

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft