Informationen
Das angeforderte Thema wird unten angezeigt. Es ist jedoch nicht in dieser Bibliothek vorhanden.

UIElement.ManipulationStarted-Ereignis

Tritt ein, wenn ein Eingabegerät mit der Bearbeitung des UIElement-Objekts beginnt.

Namespace:  System.Windows
Assembly:  PresentationCore (in PresentationCore.dll)
XMLNS für XAML: http://schemas.microsoft.com/winfx/2006/xaml/presentation, http://schemas.microsoft.com/netfx/2007/xaml/presentation

public event EventHandler<ManipulationStartedEventArgs> ManipulationStarted
<object ManipulationStarted="EventHandler<ManipulationStartedEventArgs>" .../>

Das ManipulationStarted-Ereignis tritt nach dem ManipulationStarting-Ereignis ein. Mit ManipulationStartedEventArgs kann Folgendes ausgeführt werden:

  • Ruft das Element ab, zu dem die Position der Bearbeitung relativ ist, und verwendet dazu die ManipulationContainer-Eigenschaft.

  • Ruft den Ursprung der Bearbeitung mit der ManipulationOrigin-Eigenschaft ab.

  • Brechen Sie die Bearbeitung durch das Aufrufen der Complete-Methode ab.

Weitere Informationen zu Bearbeitungen finden Sie unter Übersicht über die Eingabe. Ein Beispiel für eine Anwendung, die auf Manipulationen reagiert, finden Sie unter Exemplarische Vorgehensweise: Erstellen der ersten Fingereingabeanwendung.

.NET Framework

Unterstützt in: 4.5, 4

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4

Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

Es werden nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen von .NET Framework unterstützt.. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

Anzeigen:
© 2014 Microsoft