Einfacheres Bewerben Ihrer App

Applies to Windows only

Machen Sie auf Ihre App aufmerksam! Neben einer möglichst ansprechenden Gestaltung Ihrer App bieten sich einige weitere Methoden an, die das Bewerben Ihrer App im Windows Store und auf anderen Websites erleichtern und dazu beitragen, dass die App mehr Aufmerksamkeit erhält.

Windows Store-Anforderungen für Apps

Im Windows Store werden verschiedene Apps nach Kategorie oder Thema angezeigt. Es gibt viel zu viele Apps, um alle anzubieten, und es besteht keine Garantie, dass Ihre App ausgewählt wird. Sie haben jedoch einige Möglichkeiten, dafür zu sorgen, dass Ihre App im Store beworben wird.

  • Verwenden Sie ansprechende Screenshots und Werbebilder

    Zur Präsentation von Apps im Windows Store können mehrere App-Bilder verwendet werden: der der erste Screenshot der App, die Kacheln und Ihre Werbebilder. Verwenden Sie einen erstklassigen ersten Screenshot, der Ihre App gut darstellt.

    Im Windows Store aufgeführte App

    Das Store-Logo und die breite Kachel Ihrer App werden ebenfalls häufig im Store verwendet; achten Sie also darauf, dass sie Ihre App gut darstellen. Am besten reichen Sie die Bilder in allen vier Größen ein, zumindest aber in den Größen 414 x 180 und 414 x 168.

    Werbebilder im Windows Store
  • Erstellen Sie nur eine Version Ihrer App, nicht eine kostenlose Version und eine separate kostenpflichtige Version

    Anstatt separate kostenlose und kostenpflichtige Versionen derselben App zu veröffentlichen, bieten Sie eine kostenlose Testversion Ihrer kostenpflichtigen Version an. Alternativ können Sie anstatt einer kostenpflichtigen Version eine kostenlose Version mit In-App-Kaufmöglichkeiten zum Hinzufügen zusätzlicher Funktionen anbieten. Auf diese Weise kann ein einziger Link zu Ihrer App für alle Benutzer zur Verfügung gestellt werden, unabhängig davon, ob diese sich nur für kostenlose Downloads interessieren oder zum Kauf einer App bereit sind.

  • Erstellen Sie Ihre App für alle Architekturen

    Beworbene Apps müssen auf allen Plattformen ausführbar sein, damit sie von allen Benutzern verwendet werden können. Stellen Sie sicher, dass Ihre App auf ARM-, x86- und x64-Prozessoren ausgeführt werden kann.

  • Aktivieren Sie Filter für Apps, deren Inhalt nur für eine Zielgruppe über 16 bzw. 18 Jahren geeignet ist.

    In den meisten Fällen werden Apps, deren Inhalt nur für eine Zielgruppe über 16 Jahren geeignet ist, im Windows Store nicht beworben, es sei denn, die App enthält einen Inhaltsfilter, damit alle für eine Zielgruppe über 16 Jahren geeigneten Inhalte ausgeblendet sind, bis Benutzer sie ausdrücklich anzeigen. Der Inhaltsfilter sollte standardmäßig aktiviert, kennwortgeschützt und in der App (nicht auf einer separaten Website) verfügbar sein.

  • Anbieten Ihrer App in allen relevanten Märkten und Sprachen

    Durch das Übermitteln Ihrer App an alle relevanten Märkte können Sie eine breitere Abdeckung für Ihre App erzielen. Selbstverständlich sollten Sie sicherstellen, dass Ihre App geeignet ist und alle lokalen Richtlinien der ausgewählten Märkte erfüllt; einige Märkte erfordern z. B. Altersfreigabezertifikat eines bestimmten Bewertungsgremiums. Eine Lokalisierung in möglichst viele Sprachen ist ebenfalls hilfreich.

Wenn diese Richtlinien beachten, wird das Bewerben Ihrer App in Rezensionen, sozialen Netzwerken und weiteren Medien auch für andere Personen einfacher.

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft