Erste Schritte bei der Entwicklung von DirectX-Spielen

Applies to Windows and Windows Phone

Hier erhalten Sie grundlegende Kenntnisse, um erste Schritte bei der Entwicklung von DirectX-Spielen zu machen.

Warum sollte ein Spiel mit DirectX entwickelt werden?

Die Antwort liegt auf der Hand: Das Spiel soll mit anspruchsvollen Grafiken und Multimediadarstellungen ausgestattet sein und die Features nutzen, die von vielen aktuellen Grafikgeräten bereitgestellt werden. Wenn Sie Anfänger in der Games-Entwicklung sind oder keine Erfahrung mit der Windows-Entwicklung und C++ haben, ist dies vielleicht eine komplizierte Aufgabe, aber es gibt gute Neuigkeiten: Diese Version von DirectX ist die bislang einfachste, umfassendste und zugleich leistungsstärkste Version kombiniert mit vielen Features.

Die Planung von Games ist ausgesprochen wichtig. Wenn Sie Anfänger bei der Spielentwicklung sind und Ihr Spiel keine besonderen Anforderungen an die Grafik stellt, könnten Sie es stattdessen auch als Windows-Runtime-App mit JavaScript oder als Windows-Runtime-App mit C++, C# oder Visual Basic entwickeln. Für Windows-Plattformen sind außerdem viele Gaming-Middlewarepakete für die Grafik- und Spielentwicklung verfügbar. Einige davon können auch ohne umfassende Programmierkenntnisse verwendet werden.

Windows-Runtime-Apps werden mit DirectX und C++ entwickelt. Sie sollten über gute Grundkenntnisse in der Computerprogrammierung verfügen, bevor Sie mit der DirectX-Entwicklung beginnen, da Sie für eine effiziente Verwendung fundierte Kenntnisse im Bereich der Windows-Ressourcen und Computeralgorithmen benötigen. Ein gutes Verständnis von linearer Algebra und Trigonometrie ist ebenfalls hilfreich, um die Eigenschaften von Typen und APIs besser zu verstehen, die Sie bei der Entwicklung Ihres Games verwenden werden.

Wenn Sie sich trotzdem zuversichtlich fühlen, lesen Sie weiter!

Was ist DirectX?

DirectX ist die umfassendste Sammlung von Grafik- und Multimedia-APIs für die Games-Entwicklung von Microsoft. Es gibt APIs für praktisch alle Aspekte des Games-Entwicklungsprozesses: 2D- und 3D-Grafiken, Audio, Eingabe und Textressourcen.

DirectX umfasst unterschiedliche Gruppen von APIs:

  • Direct2D, eine Bibliothek mit 2D-Grafikfunktionen.
  • Direct3D, eine Bibliothek mit 2D- und 3D-Grafikfunktionen und HLSL-APIs (High-Level Shader Language).
  • DirectWrite, eine Bibliothek mit Renderingfunktionen für Text und Schriftarten, die insbesondere für die Grafik- und Games-Entwicklung geeignet ist.
  • DirectXMath, eine Bibliothek mit numerischen Methoden und Mathematikfunktionen für die Games-Entwicklung.
  • XAudio2, eine Wiedergabe- und Mischbibliothek für Audio und Signale mit vollem Funktionsumfang.
  • XInput, eine Bibliothek mit Funktionen, die Steuergeräte für Spiele unterstützen.

Erste Schritte bei der Entwicklung von DirectX-Spielen

Hier finden Sie Hilfe für Neueinsteiger bei der Entwicklung von DirectX-Spielen, die erstmals Windows Store-C++-Spiele für Windows 8 erstellen.

Inhalt dieses Abschnitts

ThemaBeschreibung

Arbeiten mit 2D-Grafiken in Ihrem DirectX-Spiel

Hier finden Sie Informationen zum Einsatz von 2D-Bitmapgrafiken und -effekten im Allgemeinen und in Ihrem Spiel.

Arbeiten mit 3D-Grafiken in Ihrem DirectX-Spiel

Hier finden Sie Informationen zur Entwicklung von 3D-Grafiken und -Effekten sowie dazu, wie Sie diese in Ihr Spiel integrieren.

Verwalten von Objekten und Ressourcen für ein DirectX-Spiel

Hier erfahren Sie, wie Sie Grafikobjekte und -ressourcen in Ihrem DirectX-Spiel erstellen, verwalten, konvertieren und laden.

Arbeiten mit Audiodaten in Ihrem DirectX-Spiel

Hier erfahren Sie, wie Sie Musik und Sound entwickeln und in Ihr DirectX-Spiel integrieren. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Audiosignale verarbeiten, um dynamischen und positionsbezogenen Sound zu erzeugen.

Arbeiten mit Eingabe und Steuerelementen in einem DirectX-Spiel

Hier lernen Sie, wie Sie Eingabemethoden und Steuerelemente für Ihr DirectX-Spiel entwickeln.

Arbeiten mit Netzwerken in einem DirectX-Spiel

Hier erfahren Sie, wie Sie Netzwerkfeatures entwickeln und in ein DirectX-Spiel integrieren.

 

Verwandte Themen

Entwickeln des Windows Store-Spiels Marble Maze mit C++ und DirectX

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft