Windows.UI.Xaml.Media-Klassen

In diesem Abschnitt

ThemaBeschreibung

ArcSegment-Klasse

Stellt einen elliptischen Bogen zwischen zwei Punkten dar.

BezierSegment-Klasse

Stellt eine kubische Bézierkurve zwischen zwei Punkten dar.

BitmapCache-Klasse

Stellt das Verhalten dar, ein visuelles Element oder eine Struktur von Elementen als Bitmapoberflächen zwischenzuspeichern.

Brush-Klasse

Definiert Objekte, die zum Zeichnen grafischer Objekte verwendet werden. Von Brush abgeleitete Klassen beschreiben, wie der Bereich gezeichnet wird.

CacheMode-Klasse

Stellt zwischengespeicherte Inhaltsmodi für Grafikbeschleunigungsfeatures dar.

CompositeTransform-Klasse

Wendet mehrere Transformationsvorgänge auf ein Objekt an.

CompositionTarget-Klasse

Die kombinierte Anzeigeoberfläche für eine Anwendung.

DoubleCollection-Klasse

Stellt eine geordnete Auflistung von Double-Werten dar.

EllipseGeometry-Klasse

Stellt die Geometrie eines Kreises oder einer Ellipse dar.

FontFamily-Klasse

Stellt eine Familie von verwandten Schriftarten dar.

GeneralTransform-Klasse

Stellt allgemeine Transformationsunterstützung für Objekte, z. B. Punkte und Rechtecke, bereit.

Geometry-Klasse

Stellt eine Basisklasse für Objekte bereit, die geometrische Formen definieren. Geometry-Objekte können für Clippingbereiche und als Geometriedefinitionen zum Rendern zweidimensionaler Grafikdaten als Path verwendet werden.

GeometryCollection-Klasse

Stellt eine Auflistung von Geometry-Objekten dar.

GeometryGroup-Klasse

Stellt eine zusammengesetzte Geometrie dar, die aus anderen Geometry-Objekten besteht.

GradientBrush-Klasse

Eine abstrakte Klasse, die einen aus Farbverlaufsunterbrechungspunkten bestehenden Farbverlauf beschreibt. Klassen, die von GradientBrush abgeleitet werden, beschreiben unterschiedliche Möglichkeiten, Farbverlaufsstopps zu interpretieren.

GradientStop-Klasse

Beschreibt die Position und die Farbe eines Übergangspunkts in einem Farbverlauf.

GradientStopCollection-Klasse

Stellt eine Auflistung von GradientStop-Objekten dar, auf die einzeln über einen Index zugegriffen werden kann.

ImageBrush-Klasse

Zeichnet einen Bereich mit einem Bild. Die Bildquelle wird in der Regel solchen Dateiformaten wie JPEG entnommen.

ImageSource-Klasse

Stellt einen Objektquelltyp für Source und ImageSource bereit.

LinearGradientBrush-Klasse

Zeichnet einen Bereich mit einem linearen Farbverlauf.

LineGeometry-Klasse

Stellt die Geometrie einer Linie dar.

LineSegment-Klasse

Stellt eine Linie dar, die zwischen zwei Punkten gezeichnet wird, die ein Teil einer PathFigure innerhalb von Path-Daten sein können.

Matrix3DProjection-Klasse

Führt eine Matrix3D-Projektion bei einem Objekt aus.

MatrixHelper-Klasse

Stellt statische Hilfsmethoden für die Verarbeitung von Matrix-Werten bereit. C#- und Microsoft Visual Basic-Code sollten stattdessen Mitglieder von Matrix verwenden.

MatrixTransform-Klasse

Erstellt eine willkürliche Transformation affiner Matrizes, mit deren Hilfe Objekte oder Koordinatensysteme auf einer zweidimensionalen Ebene bearbeitet werden können.

PathFigure-Klasse

Stellt einen Unterabschnitt einer Geometrie, eine einzelne verbundene Folge von zweidimensionalen geometrischen Segmenten, dar.

PathFigureCollection-Klasse

Stellt eine Auflistung von PathFigure-Objekten dar, die gemeinsam die Geometrie einer PathGeometry bilden.

PathGeometry-Klasse

Stellt eine komplexe, vektorbasierte Form dar, die aus Bögen, Kurven, Ellipsen, Linien und Rechtecken bestehen kann.

PathSegment-Klasse

Stellt ein Segment eines PathFigure-Objekts dar.

PathSegmentCollection-Klasse

Stellt eine Auflistung von PathSegment-Objekten dar, auf die einzeln über einen Index zugegriffen werden kann.

PlaneProjection-Klasse

Stellt eine perspektivische Transformation (einen 3D-ähnlichen Effekt) für ein Objekt dar.

PointCollection-Klasse

Stellt eine Auflistung von Point-Werten dar, auf die einzeln über einen Index zugegriffen werden kann.

PolyBezierSegment-Klasse

Stellt eine oder mehrere kubische Bézierkurven dar.

PolyLineSegment-Klasse

Stellt eine Gruppe von Liniensegmenten dar, die von einer Point-Auflistung dargestellt werden, in der jeder Point den Endpunkt eines Liniensegments angibt.

PolyQuadraticBezierSegment-Klasse

Stellt einen Satz quadratischer Bézierkurvensegmente dar.

Projection-Klasse

Stellt eine Basisklasse für Projektionen bereit, die beschreiben, wie ein Objekt im dreidimensionalen Raum mit perspektivischen Transformationen transformiert wird.

QuadraticBezierSegment-Klasse

Erstellt eine quadratische Bézierkurve zwischen zwei Punkten in einer PathFigure-Klasse.

RateChangedRoutedEventArgs-Klasse

Stellt Ereignisdaten für das RateChanged-Ereignis bereit.

RectangleGeometry-Klasse

Beschreibt eine zweidimensionale, rechteckige Geometrie.

RenderingEventArgs-Klasse

Stellt Ereignisdaten für das Rendering-Ereignis bereit.

RotateTransform-Klasse

Dreht ein Objekt im Uhrzeigersinn um einen angegebenen Punkt in einem zweidimensionalen x-y-Koordinatensystem.

ScaleTransform-Klasse

Skaliert ein Objekt im zweidimensionalen x-y-Koordinatensystem.

SkewTransform-Klasse

Stellt eine zweidimensionale Neigung dar.

SolidColorBrush-Klasse

Zeichnet einen Bereich mit einer Volltonfarbe.

TileBrush-Klasse

Basisklasse, die eine Möglichkeit beschreibt, einen Bereich zu zeichnen.

TimelineMarker-Klasse

Stellt einem bestimmten Punkt in einer Mediendatei zugeordnete Metadaten dar.

TimelineMarkerCollection-Klasse

Stellt eine Auflistung von TimelineMarker-Objekten dar, auf die einzeln über einen Index zugegriffen werden kann. Eine TimelineMarkerCollection ist eine sortierte Liste, in der die Reihenfolge vom Time-Wert jedes TimelineMarker-Elements bestimmt wird, das in der Auflistung enthalten ist.

TimelineMarkerRoutedEventArgs-Klasse

Stellt Ereignisdaten für das MarkerReached-Ereignis bereit.

Umwandlungsklasse

Definiert Funktionalität, die Transformationen auf einer zweidimensionalen Ebene ermöglicht.

TransformCollection-Klasse

Stellt eine Auflistung von Transform-Objekten dar, auf die einzeln über einen Index zugegriffen werden kann.

TransformGroup-Klasse

Stellt eine zusammengesetzte Transform dar, die aus anderen Transform-Objekten besteht.

TranslateTransform-Klasse

Verschiebt ein Objekt im zweidimensionalen x-y-Koordinatensystem.

VisualTreeHelper-Klasse

Stellt Hilfsprogrammmethoden bereit, mit denen Objektbeziehungen (in Achsen von unter- und übergeordneten Objekten) in der visuellen Struktur Ihrer App durchlaufen werden können.

 

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.