Windows.UI.Xaml.Controls-Klassen

In diesem Abschnitt

ThemaBeschreibung

AppBar-Klasse

Das Containersteuerelement, das Steuerkomponenten der App-Benutzeroberfläche enthält.

AppBarButton-Klasse

Stellt ein Schaltflächen-Steuerelement mit Vorlagen dar, das in einer AppBar angezeigt werden soll.

AppBarSeparator-Klasse

Stellt eine vertikale Linie dar, die Elemente in einer AppBar trennt.

AppBarToggleButton-Klasse

Stellt ein Schaltflächen-Steuerelement dar, das zwischen verschiedenen Zuständen umschalten und in einer AppBar angezeigt werden kann.

BackClickEventArgs-Klasse

Stellt Ereignisdaten für das SettingsFlyout.BackClick-Ereignis bereit.

BitmapIcon-Klasse

Stellt ein Symbol dar, das eine Bitmap als Inhalt verwendet.

Border-Klasse

Zeichnet einen Rahmen, einen Hintergrund oder beides um ein anderes Objekt.

Button-Klasse

Stellt ein Schaltflächen-Steuerelement mit Vorlagen dar, das einen Click des Benutzers verarbeitet.

Canvas-Klasse

Definiert einen Bereich, in dem Sie untergeordnete Objekte explizit mithilfe von Koordinaten positionieren können, die relativ zum Canvas-Bereich sind.

CaptureElement-Klasse

Rendert einen Stream von einem Aufnahmegerät, wie z. B. einer Kamera oder einer Webcam.

CheckBox-Klasse

Stellt ein Steuerelement dar, das Benutzer aktivieren (markieren) und deaktivieren (Markierung aufheben) können. Ein CheckBox kann seinen Wert auch als unbestimmt angeben.

CleanUpVirtualizedItemEventArgs-Klasse

Stellt Daten für das CleanUpVirtualizedItemEvent-Ereignis bereit.

ColumnDefinition-Klasse

Definiert spaltenspezifische Eigenschaften, die für Grid-Objekte gelten.

ColumnDefinitionCollection-Klasse

Bietet Zugriff auf eine geordnete, stark typisierte Auflistung von ColumnDefinition-Objekten.

ComboBox-Klasse

Stellt ein Auswahlsteuerelement dar, in dem ein nicht bearbeitbares Textfeld und ein Dropdownelement mit einem Listenfeld kombiniert sind, in dem Benutzer ein Element aus einer Liste auswählen können.

ComboBoxItem-Klasse

Stellt den Container für ein Element in einem ComboBox-Objekt dar.

CommandBar-Klasse

Represents a specialized app bar that provides layout for AppBarButton and related command elements.

ContainerContentChangingEventArgs-Klasse

Stellt Daten für das ContainerContentChanging-Ereignis bereit.

ContentControl-Klasse

Stellt ein Steuerelement mit einem einzelnen Inhaltselement dar. Steuerelemente wie Button, CheckBox und ScrollViewer erben direkt oder indirekt von dieser Klasse.

ContentPresenter-Klasse

Zeigt den Inhalt einer ContentControl-Klasse an. Kann auch eine Inhaltsdarstellung für Nicht-Steuerelemente bereitstellen. Stellt eine Basisklasse für spezielle Darstellungen bereit, z. B. ScrollContentPresenter.

ContextMenuEventArgs-Klasse

Erstellt Ereignisdaten für das ContextMenuOpening-Ereignis, das für einige textbezogene Benutzeroberflächenelemente vorhanden ist.

Steuerelementklasse

Stellt die Basisklasse für Benutzeroberflächenelemente dar, die eine ControlTemplate verwenden, um ihre Darstellung zu definieren.

ControlTemplate-Klasse

Definiert die Elementstruktur, die als Vorlage für ein Steuerelement verwendet wird.

DataTemplateSelector-Klasse

Ermöglicht die benutzerdefinierte Auswahllogik auf Anwendungsebene.

DatePicker-Klasse

Stellt ein Steuerelement dar, mit dem ein Benutzer einen Datumswert auswählen kann.

DatePickerValueChangedEventArgs-Klasse

Stellt Ereignisdaten für das DatePicker.DateChanged-Ereignis bereit.

DragItemsStartingEventArgs-Klasse

Stellt Ereignisdaten für das DragItemsStarting-Ereignis bereit.

FlipView-Klasse

Stellt ein Elementsteuerelement dar, das jeweils ein Element anzeigt und das "Kipp"-Verhalten zum Durchlaufen der Auflistung seiner Elemente aktiviert.

FlipViewItem-Klasse

Stellt den Container für ein Element in einem FlipView-Objekt dar.

Flyout-Klasse

Stellt ein Steuerelement dar, das eine einfache Benutzeroberfläche anzeigt, die entweder zur Information dient oder eine Benutzerinteraktion erfordert. Im Gegensatz zu einem Dialogfeld kann Flyout geschlossen werden, wenn außerhalb geklickt oder mit dem Finger getippt wird.

FlyoutPresenter-Klasse

Inhalt eines Flyout anzeigen.

FontIcon-Klasse

Stellt ein Symbol dar, das ein Symbol aus der angegebenen Schriftart verwendet.

Frame-Klasse

Zeigt Page-Instanzen an, unterstützt die Navigation zu neuen Seiten und verwaltet einen Navigationsverlauf, um Vorwärts- und Rückwärtsnavigation zu unterstützen.

Grid-Klasse

Definiert einen flexiblen Rasterbereich, der aus Spalten und Zeilen besteht. Untergeordnete Elemente von Grid werden anhand ihrer Zeilen-/Spalten-Zuweisungen (mit den angefügten Eigenschaften Grid.Row und Grid.Column festgelegt) sowie anderer Logik gemessen und angeordnet.

GridView-Klasse

Stellt ein Steuerelement dar, das ein horizontales Gitter mit Datenelementen anzeigt.

GridViewHeaderItem-Klasse

Stellt einen Gruppenheader für eine Gruppe in einer GridView dar.

GridViewItem-Klasse

Stellt den Container für ein Element in einem GridView-Objekt dar.

GroupItem-Klasse

Das Stammelement für eine Teilstruktur, die für eine Gruppe erstellt wurde.

GroupStyle-Klasse

Beschreibt, wie die gruppierten Elemente in einer Auflistung angezeigt werden, wie z. B. in der Auflistung von GroupItems.

GroupStyleSelector-Klasse

Aktiviert die benutzerdefinierte Gruppenformat-Auswahllogik als Funktion der übergeordneten Gruppe und ihrer Ebene.

Hub-Klasse

Stellt ein Steuerelement dar, das Inhaltsgruppen in einer verschiebbaren Ansicht anzeigt.

HubSection-Klasse

Stellt eine einzelne Gruppe von Inhalten in einem Hub dar.

HubSectionCollection-Klasse

Stellt eine geordnete Auflistung von HubSection-Objekten dar.

HubSectionHeaderClickEventArgs-Klasse

Stellt Daten für das Hub.SectionHeaderClick-Ereignis bereit.

HyperlinkButton-Klasse

Stellt ein Schaltflächen-Steuerelement dar, das einen Link anzeigt.

IconElement-Klasse

Stellt die Basisklasse für ein Symbolbenutzeroberflächenelement dar.

Image-Klasse

Stellt ein Steuerelement dar, das ein Bild anzeigt. Die Bildquelle wird durch einen Verweis auf eine Bilddatei angegeben. Dabei werden mehrere Formate unterstützt. Für die Bildquelle kann auch ein Stream festgelegt werden.

ItemClickEventArgs-Klasse

Stellt Ereignisdaten für das ItemClick-Ereignis bereit.

ItemCollection-Klasse

Enthält die Liste der Elemente, die den Inhalt von ItemsControl darstellen.

ItemContainerGenerator-Klasse

Stellt Zuordnungen zwischen den Elementen von ItemsControl und den zugehörigen Containerelementen bereit.

ItemsControl-Klasse

Stellt ein Steuerelement dar, mit dem eine Auflistung von Elementen dargestellt werden kann.

ItemsPanelTemplate-Klasse

Gibt den Bereich an, der vom ItemsPresenter für das Layout der Elemente eines ItemsControl erstellt wird.

ItemsPresenter-Klasse

Gibt an, wo Elemente in einem Steuerelement, normalerweise ein ItemsControl, eingefügt werden.

ItemsStackPanel-Klasse

Ordnet untergeordnete Elemente in einer einzelnen Zeile an, die horizontal oder vertikal ausgerichtet sein kann. Unterstützt die pixelbasierte Virtualisierung der Benutzeroberfläche und gruppierte Layouts. Kann nur verwendet werden, um Elemente in einem ItemsControl anzuzeigen, das mehrere Elemente anzeigt; wird für ComboBox und FlipView nicht unterstützt.

ItemsWrapGrid-Klasse

Ordnet untergeordnete Elemente nacheinander von links nach rechts oder von oben nach unten. Wenn Elemente über den Rand des Containers hinausgehen, sind die Elemente in der nächsten Zeile oder Spalte positioniert. Unterstützt die pixelbasierte Virtualisierung der Benutzeroberfläche und gruppierte Layouts. Kann nur verwendet werden, um Elemente in einem ItemsControl anzuzeigen, das mehrere Elemente anzeigt; wird für ComboBox und FlipView nicht unterstützt.

ListBox-Klasse

Enthält eine Liste von Elementen, die ausgewählt werden können.

ListBoxItem-Klasse

Stellt den Container für ein Element in einem ListBox-Objekt dar.

ListView-Klasse

Stellt ein Steuerelement dar, das eine vertikale Liste mit Datenelementen anzeigt.

ListViewBase-Klasse

Stellt die Infrastruktur für die Klassen ListView und GridView bereit.

ListViewBaseHeaderItem-Klasse

Stellt die Infrastruktur für die Klassen ListViewHeaderItem und GridViewHeaderItem bereit.

ListViewHeaderItem-Klasse

Stellt einen Gruppenheader für eine Gruppe in einer ListView dar.

ListViewItem-Klasse

Stellt den Container für ein Element in einem ListView-Objekt dar.

MediaElement-Klasse

Stellt ein Objekt dar, das Audio und Video an die Anzeige rendert.

MenuFlyout-Klasse

Stellt ein Flyout dar, das ein Menü mit Befehlen anzeigt.

MenuFlyoutItem-Klasse

Stellt einen Befehl in einem MenuFlyout-Steuerelement dar.

MenuFlyoutItemBase-Klasse

Stellt die Basisklasse für Elemente in einem MenuFlyout-Steuerelement dar.

MenuFlyoutPresenter-Klasse

Zeigt den Inhalt eines MenuFlyout-Steuerelements an.

MenuFlyoutSeparator-Klasse

Stellt eine horizontale Linie dar, die Elemente in einem MenuFlyout trennt.

NotifyEventArgs-Klasse

Stellt Daten für das ScriptNotify-Ereignis bereit.

Page-Klasse

Stellt Inhalt dar, zum dem ein Frame-Steuerelement navigieren kann.

Panel-Klasse

Stellt eine Basisklasse für alle Panel-Elemente bereit. Verwenden Sie Panel-Elemente, um untergeordnete Objekte auf einer Benutzeroberflächenseite zu positionieren und anzuordnen.

PasswordBox-Klasse

Stellt ein Steuerelement zum Eingeben von Kennwörtern dar.

PathIcon-Klasse

Stellt ein Symbol dar, dass einen Path als Inhalt verwendet.

ProgressBar-Klasse

Stellt ein Steuerelement dar, das den Fortschritt eines Vorgangs angibt, üblicherweise durch die Darstellung einer Leiste, die sich entsprechend dem erreichten Fortschritt mit Farbe füllt.

ProgressRing-Klasse

Stellt ein Steuerelement dar, das angibt, dass ein Vorgang ausgeführt wird. Das typische Erscheinungsbild ist ein ringförmiges Drehfeld, das den Zyklus einer Animation entsprechend dem erreichten Fortschritt wiederholt.

RadioButton-Klasse

Stellt eine Schaltfläche dar, die einem Benutzer ermöglicht, eine einzelne Option aus einer Gruppe von Optionen auszuwählen.

RichEditBox-Klasse

Stellt ein Steuerelement für die Rich-Textbearbeitung dar, das formatierten Text, Links und anderen umfangreichen Inhalt unterstützt.

RichTextBlock-Klasse

Stellt einen Rich-Text-Anzeigecontainer dar, der formatierten Text, Links, Inlinebilder und andere umfangreiche Inhalte unterstützt. RichTextBlock unterstützt ein integriertes Überlaufmodell.

RichTextBlockOverflow-Klasse

Stellt einen Rich-Text-Anzeigenüberlaufcontainer dar. Dieses Element kann keine direkten Inhalte aufweisen. Der einzige Zweck von RichTextBlockOverflow ist, Textinhalt anzuzeigen, der nicht in die Begrenzungen des RichTextBlock-Elements oder eines anderen RichTextBlockOverflow-Elements passt.

RowDefinition-Klasse

Definiert zeilenspezifische Eigenschaften, die für Grid-Elemente gelten.

RowDefinitionCollection-Klasse

Bietet Zugriff auf eine geordnete, stark typisierte Auflistung von RowDefinition-Objekten.

ScrollContentPresenter-Klasse

Zeigt den Inhalt eines ScrollViewer-Steuerelements an.

ScrollViewer-Klasse

Stellt einen bildlauffähigen Bereich dar, der andere sichtbare Elemente enthalten kann.

ScrollViewerView-Klasse

Stellt eine Ansicht für einen ScrollViewer bereit, wenn sich dessen Ansicht ändert.

ScrollViewerViewChangedEventArgs-Klasse

Erstellt Ereignisdaten für das ViewChanged-Ereignis und ähnliche steuerelementspezifische Ereignisse.

ScrollViewerViewChangingEventArgs-Klasse

Erstellt Ereignisdaten für das ViewChanging-Ereignis und ähnliche steuerelementspezifische Ereignisse.

SectionsInViewChangedEventArgs-Klasse

Stellt Daten für das Hub.SectionsInViewChanged-Ereignis bereit.

SelectionChangedEventArgs-Klasse

Stellt Daten für das SelectionChanged-Ereignis bereit.

SearchBox-Klasse

Stellt ein Steuerelement dar, mit dem Suchabfragetext eingegeben werden kann.

SearchBoxQueryChangedEventArgs-Klasse

Stellt Ereignisdaten für das SearchBox.QueryChanged-Ereignis bereit.

SearchBoxQuerySubmittedEventArgs-Klasse

Stellt Ereignisdaten für das SearchBox.QuerySubmitted-Ereignis bereit.

SearchBoxResultSuggestionChosenEventArgs-Klasse

Stellt Ereignisdaten für das SearchBox.ResultSuggestionChosen-Ereignis bereit.

SearchBoxSuggestionsRequestedEventArgs-Klasse

Stellt Ereignisdaten für das SearchBox.SuggestionsRequested-Ereignis bereit.

SemanticZoom-Klasse

Stellt ein bildlauffähiges Steuerelement dar, das zwei Ansichten enthält, die eine semantische Beziehung haben. Zum Beispiel stellt der ZoomedOutView möglicherweise einen Index mit Namen dar und der ZoomedInView enthält möglicherweise Details und Zusammenfassungen für die einzelnen Namenseinträge. Ansichten können mithilfe des Zoom oder anderen Interaktionen geändert werden.

SemanticZoomLocation-Klasse

Stellt Informationen für Elemente und Ansichtsstatus via SemanticZoom bereit, sodass Hosts für Virtualisierung und Bildlauf (z. B. ListViewBase) das richtige Element abrufen und Informationen überspringen können.

SemanticZoomViewChangedEventArgs-Klasse

Stellt Daten für die Ereignisse ViewChangeStarted und ViewChangeCompleted bereit.

SettingsFlyout-Klasse

Stellt ein Steuerelement dar, das Zugriff auf Einstellungen im Kontext bietet, die die aktuelle App betreffen.

Slider-Klasse

Stellt ein Steuerelement dar, mit dem Benutzer aus einem Wertebereich auswählen können, indem sie ein Thumb-Steuerelement entlang einer Spur verschieben.

StackPanel-Klasse

Ordnet untergeordnete Elemente in einer einzelnen Zeile an, die horizontal oder vertikal ausgerichtet sein kann.

StyleSelector-Klasse

Aktiviert die benutzerdefinierte Elementformat-Auswahllogik als Funktion der Inhaltsdaten und ihres spezifischen Elementcontainers.

SwapChainBackgroundPanel-Klasse

Implementiert ein XAML-Layout-Oberflächenziel für dialogfähige Szenarien mit der Microsoft DirectX-Technologie.

SwapChainPanel-Klasse

Stellt eine Hostingoberfläche bereit, auf der Microsoft DirectX-Swapketten Inhalt bereitstellen, der in eine XAML-Benutzeroberfläche gerendert werden kann. Ein SwapChainPanel-Element ist eine Schlüsselkomponente für eine App, die DirectX-Grafiken rendert und diese grafischen Elemente anschließend auf einer XAML-Seite darstellt.

SymbolIcon-Klasse

Stellt ein Symbol dar, das ein Symbol aus der Schriftart "Segoe UI Symbol" als Inhalt verwendet.

TextBlock-Klasse

Stellt ein einfaches Steuerelement für die Anzeige von kleinen Textmengen bereit.

TextBox-Klasse

Stellt ein Steuerelement dar, das zum Anzeigen von Text mit einem einzelnen Format und mehreren Zeilen verwendet werden kann.

TextChangedEventArgs-Klasse

Stellt Daten für das TextChanged-Ereignis bereit.

TextControlPasteEventArgs-Klasse

Stellt Daten für das Paste-Ereignis der Textsteuerung bereit.

TimePicker-Klasse

Stellt ein Steuerelement dar, mit dem ein Benutzer einen Zeitwert auswählen kann.

TimePickerValueChangedEventArgs-Klasse

Stellt Ereignisdaten für das TimePicker.TimeChanged-Ereignis bereit.

ToggleMenuFlyoutItem-Klasse

Stellt ein Element in einem MenuFlyout dar, für das der Benutzer den Zustand von aktiviert zu deaktiviert und umgekehrt ändern kann.

ToggleSwitch-Klasse

Stellt einen Schalter dar, der zwischen zwei Zuständen umgeschaltet werden kann.

ToolTip-Klasse

Stellt ein Steuerelement dar, das ein Popupfenster erstellt, in dem Informationen für ein Element in der Benutzeroberfläche angezeigt werden.

ToolTipService-Klasse

Stellt einen Dienst dar, der statische Methoden zum Anzeigen eines ToolTip bereitstellt.

UIElementCollection-Klasse

Stellt eine geordnete Auflistung von UIElement-Objekten dar.

UserControl-Klasse

Stellt die Basisklasse zum Definieren eines neuen Steuerelements bereit, das verwandte, vorhandene Steuerelemente kapselt und eine eigene Logik bereitstellt.

VariableSizedWrapGrid-Klasse

Erstellt einen Layoutbereich mit einem Raster, auf dem die Größe jeder Kachel/Zelle entsprechend ihres Inhalt variieren kann.

Viewbox-Klasse

Definiert einen Inhaltsdecorator, der ein einzelnes untergeordnetes Element strecken und skalieren kann, um den verfügbaren Platz auszufüllen.

VirtualizingPanel-Klasse

Stellt ein Framework für Panel-Elemente bereit, die ihre untergeordneten visuellen Elemente virtualisieren.

VirtualizingStackPanel-Klasse

Virtualisiert Inhalt auf einer einzigen Linie und ordnet ihn entweder horizontal oder vertikal an. Kann nur verwendet werden, um Elemente in einem ItemsControl anzuzeigen.

WebView-Klasse

Stellt ein Steuerelement bereit, das HTML-Inhalt in einer App hostet.

WebViewBrush-Klasse

Stellt einen Pinsel bereit, der den Inhalt rendert, der gerade in einem WebView-Steuerelement gehostet wird.

WebViewContentLoadingEventArgs-Klasse

Stellt Daten für das WebView.ContentLoading-Ereignis bereit.

WebViewDOMContentLoadedEventArgs-Klasse

Stellt Daten für das DOMContentLoaded-Ereignis bereit.

WebViewLongRunningScriptDetectedEventArgs-Klasse

Stellt Daten für das WebView.LongRunningScriptDetected-Ereignis bereit.

WebViewNavigationCompletedEventArgs-Klasse

Stellt Daten für das WebView.NavigationCompleted-Ereignis und das FrameNavigationCompleted-Ereignis bereit.

WebViewNavigationFailedEventArgs-Klasse

Stellt Daten für das WebView.NavigationFailed-Ereignis bereit.

WebViewNavigationStartingEventArgs-Klasse

Stellt Daten für das WebView.NavigationStarting-Ereignis und das FrameNavigationStarting-Ereignis bereit.

WebViewUnviewableContentIdentifiedEventArgs-Klasse

Stellt Daten für das WebView.UnviewableContentIdentified-Ereignis bereit.

WrapGrid-Klasse

Ordnet untergeordnete Elemente nacheinander von links nach rechts oder von oben nach unten. Wenn Elemente über den Rand des Containers hinausgehen, sind die Elemente in der nächsten Zeile oder Spalte positioniert. Kann nur verwendet werden, um Elemente in einem ItemsControl anzuzeigen.

 

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft