Anzeigen der Verbreitungsraten der App

Das Diagramm und die Info auf der Seite Verbreitung zeigen, wie Ihre App von den Kunden gesucht und heruntergeladen wird.

So zeigen Sie die Seite Verbreitung an:

  1. Öffnen Sie Ihr Windows Store-Dashboard, und suchen Sie nach der App.

    Hinweis  Sie können die Verbreitung Ihrer App nur anzeigen, wenn die App im Store aufgelistet ist und unter dem Titel Apps im Store erscheint.

  2. Klicken Sie in der App-Kachel auf Details, um die Seite App-Zusammenfassung anzuzeigen.
  3. Klicken Sie im linken Menü auf Verbreitung.
  4. Prüfen Sie die Filter oben auf der Seite, und legen Sie den Zeitrahmen fest, um die für Sie interessanten Daten anzuzeigen.

Umwandlung

Dieses Diagramm dient dem Vergleich, wie häufig Ihre App von potenziellen Käufern im Windows Store angezeigt und wie oft sie dann tatsächlich heruntergeladen wurde. Dadurch erhalten Sie eine gute Vorstellung davon, inwieweit die Beschreibung Ihrer App Benutzer dazu animiert, sie auszuprobieren. Bei kostenpflichtigen Apps zeigt das Diagramm auch die Anzahl der Personen, die Ihre App entweder direkt oder durch Aktualisieren der Testversion erworben haben.

Hinweis  Die hier gezeigte Anzahl von Ansichten beinhaltet keine Kunden, die nicht am Microsoft-Programm zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit teilnehmen.

Auflistungsansichten nach Verweiser

Dieses Diagramm zeigt, wie die Personen die Webseite mit Ihrem App-Eintrag gefunden haben. Jedes Segment des Kreisdiagramms stellt eine Weiterleitung bzw. die Seite dar, über die der Kunde zu Ihrem App-Eintrag im Internet gelangt ist.

Hinweis  In diesem Diagramm wird nicht angezeigt, wie Personen zu Ihrem App-Eintrag im Windows Store weitergeleitet wurden.

Downloads

Das Diagramm Umwandlung zeigt die Gesamtanzahl der Downloads Ihrer App für den ausgewählten Zeitraum an. Das Diagramm Downloads verfolgt die Downloads Ihrer Apps im Zeitverlauf für denselben Zeitraum an.

Zudem werden zum Vergleich auch die durchschnittlichen Downloaddaten der Top-Apps in der Kategorie und Unterkategorie Ihrer App angezeigt.

Hinweis  Informationen dazu, wer Ihre App herunterlädt, finden Sie unter Anzeigen des App-Downloadverlaufs.

App-Einkäufe

Das Diagramm App-Einkäufe zeigt an, wie häufig Ihre App im Laufe der Zeit gekauft wurde.

In-App-Einkäufe

Das Diagramm In-App-Einkäufe zeigt die Einkäufe an, die im Laufe der Zeit über Ihre App getätigt wurden. Wenn Ihre App viele In-App-Angebote bereitstellt, werden nur die Top 5 als separate Linien im Diagramm angezeigt. Der Rest wird in der einzelnen Zeile Andere zusammengefasst.

Hinweis  Weitere Informationen zu In-App-Einkäufen finden Sie unter Anzeigen von In-App-Einkäufen.

Durchschnittliche App-Nutzung pro Tag

Das Diagramm Durchschnittliche App-Nutzung pro Tag zeigt, wie häufig Kunden Ihre App täglich im Durchschnitt aufrufen.

Zudem werden zum Vergleich auch die Nutzungsdaten der Top-Apps in der Kategorie und Unterkategorie Ihrer App angezeigt.

Hinweis  Informationen dazu, wie viel Zeit Kunden mit der Verwendung Ihrer App verbringen, finden Sie unter Anzeigen der App-Nutzung.

Herunterladen der Übernahmedaten

Sie können CSV-Dateien Ihrer Übernahmedaten herunterladen, indem Sie auf der Seite Übernahme auf Exportieren klicken. Sie können auswählen, welche Daten heruntergeladen werden (Downloads oder In-App-Einkäufe). Sie können einen benutzerdefinierten Datumsbereich für eine beliebige Dauer innerhalb der letzten 31 Tage angeben.

Hinweis   Heruntergeladene Daten werden täglich aggregiert.

Reaktion auf Verbreitungsdaten

Im Folgenden finden Sie einige Aktionen, die Sie basierend auf den angezeigten Informationen zur App-Verbreitung in Erwägung ziehen sollten.

  • Überprüfen und verbessern Sie die Beschreibung Ihrer App. Eine niedrige Umwandlungsrate von Aufrufen der App-Eintragsseite in Downloads kann darauf hindeuten, dass die Beschreibung Ihrer App nicht effektiv genug ist, um das Interesse der Kunden zu wecken.
  • Viele negative Bewertungen von vorhandenen Kunden können neue Kunden ebenfalls davon abhalten, Ihre App zu testen. Überprüfen Sie Kundenrezensionen und -feedback um festzustellen, ob es ein bestimmtes Problem gibt, das Sie beheben sollten. Anhand der App-Qualitätsdaten können Sie ebenfalls Bereiche identifizieren, die in der nächsten Version verbessert werden sollten. (Denken Sie daran, die Beschreibung Ihrer App zu aktualisieren, um anzugeben, dass das für schlechte Bewertungen verantwortliche Problem behoben wurde.)
  • Wenn Sie feststellen, dass oft auf die Webseite mit Ihrem App-Eintrag verwiesen wird, sollten Sie ggf. Ihre Werbe- und Marketingaktivitäten im Hinblick auf ähnliche Verweiser verstärken, um den Bekanntheitsgrad Ihrer App weiter zu steigern.
  • Wenn die Zugriffe über Suchmaschinenergebnisse auf die Webseite mit Ihrem App-Eintrag gering sind, sollten Sie ggf. Ihren Eintrag ändern und besser geeignete Schlüsselwörter verwenden, damit Personen, die nach Apps suchen, Ihre App leichter finden können.

Hinweise

Alle Datums- und Uhrzeitangaben in den Analyseberichten, Diagrammen und heruntergeladenen Daten werden in koordinierter Weltzeit (UTC) angezeigt.

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.