Erstellen eines App-Pakets an der Eingabeaufforderung

Gilt für Windows und Windows Phone

Sie können ein App-Paket erstellen, indem Sie MSBuild über die Visual Studio-Eingabeaufforderung oder mittels Team Foundation Build ausführen.

Zum Erstellen eines App-Pakets öffnen Sie eine Visual Studio-Eingabeaufforderung und erstellen dann das App-Projekt mittels MSBuild. Wenn Sie keine zusätzlichen Flags oder Ziele angeben, erstellt MSBuild das App-Paket an dem Speicherort, an dem auch die andere Buildausgabe erstellt wird. Standardmäßig wird diese Ausgabe in einem projektspezifischen Unterordner angezeigt. Sie können beispielsweise eine App erstellen, indem Sie eine Visual Studio-Eingabeaufforderung öffnen und dann Folgendes in die Befehlszeile eingeben:

MSBuild MyProject.csproj /p:OutDir=C:\builds\droplocation\

Das App-Paket und jede andere Buildausgabe werden dann am folgenden Speicherort erstellt:

C:\builds\droplocation\MyProject\

Sie können das Verhalten des projektspezifischen Ordners überschreiben, indem Sie Folgendes angeben.

/p:GenerateProjectSpecificOutputFolder=false

Community-Beiträge

Anzeigen:
© 2014 Microsoft