Die In-App-Einkaufserfahrung für einen Kunden (Windows Store-Apps mit JavaScript und HTML)

Dieses Thema beschreibt, wie der In-App-Einkauf für einen Kunden aussieht.

Hinweis  Der Prozess und die die Bildschirmfotos in diesem Thema beziehen sich nur auf die In-App-Einkaufserfahrung, die die Windows.ApplicationModel.Store-API bietet. Diese Erfahrung kann bei anderen Drittanbieter-Commerce-APIs anders sein. Wenn Sie für Ihre In-App-Einkäufe eine Drittanbieter-Commerce-API verwenden, prüfen Sie folgende Zertifizierungsanforderungen.

Für Ihren Kunden beginnt ein In-App-Einkauf, wenn Ihre App dem Benutzer die verfügbaren Angebote unterbreitet. Beim Designen Ihrer App entscheiden Sie, wo Sie Ihre Angebote für In-App-Einkäufe präsentieren möchten. Dies hängt von der Art Ihrer App und den Angeboten ab.

Entscheidet sich der Kunde für ein Angebot, ruft Windows.ApplicationModel.Store aktuelle Informationen aus dem Windows Store ab.

Eine In-App-Einkauf-Preisinformationsanzeige

Dann wird die Bestätigungsaufforderung angezeigt.

Eine In-App-Einkauf-Bestätigungsaufforderung

Die Bestätigungsaufforderung zeigt die Beschreibung an, die Sie auf der Seite Beschreibung für das In-App-Angebote eingegeben haben. Weitere Informationen zu dieser Beschreibung finden Sie unter Wichtige Bestandteile der App-Beschreibung.

Nachdem der Kunde auf Ja geklickt hat, muss er sich zur Bestätigung seiner Identität an seinem Microsoft-Konto anmelden. Der Kunde muss seine Identität bei jedem In-App-Einkauf bestätigen, um Betrug und unbeabsichtigte Einkäufe zu vermeiden.

Eine In-App-Einkauf-Anmeldeaufforderung

Nach dem Einkauf und dem Bestätigen der Kundenidentität erfolgt die Zahlungsabwicklung mit der standardmäßigen Zahlungsmethode des Kunden. Kunden konfigurieren ihre standardmäßige Zahlungsmethode in den Windows Store-Einstellungen.

Eine In-App-Einkauf-Zahlungsabwicklungsaufforderung

Und die Transaktion wird abgeschlossen. Nach dem Klicken auf Schließen kehrt der Kunde zur App zurück.

Ein In-App-Einkauf-Dankeschön

Verwandte Themen

Windows.ApplicationModel.Store

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.