Verknüpfen mit Kalendern

Hier können Sie Ihr Konto wiederherstellen.

Dieses Thema beschreibt, wie Sie einer Webseite einen Link oder eine Schaltfläche vom Typ Zum Kalender hinzufügen hinzufügen. Benutzer können ihren Kalendern Ereignisse hinzufügen, indem sie auf einer Webseite auf den Link oder die Schaltfläche Zum Kalender hinzufügen klicken. Mithilfe von Outlook.com-Kalendern können Sie Benutzer auch über websitebezogene Ereignisse und Aktivitäten auf dem Laufenden halten.

Hinzufügen von Ereignissen und Aufgaben zu Kalendern von einer Webseite aus

Sie können die folgenden Arten von Zum Kalender hinzufügen-Links erstellen:

  • Synchronisierter Kalenderlink

    Mit einem synchronisierten Kalenderlink bleibt der Kalender eines Benutzers immer mit dem Kalender Ihrer Website synchronisiert.

  • Einzelereignislink

    Ein Einzelereignislink fügt dem Kalender eines Benutzers ein spezifisches Ereignis bzw. eine spezifische Aktivität hinzu.

  • Link für ein einzelnes Aufgabenelement

    Ein Link für ein einzelnes Aufgabenelement fügt dem Kalender eines Benutzers eine neue Aufgabe hinzu.

Erstellen eines synchronisierten Kalenderlinks

Die folgenden drei Möglichkeiten stehen zum Erstellen eines synchronisierten Kalenderlinks zur Verfügung.

  • Erstellen Sie eine iCal-Abonnementdatei.
  • Erstellen Sie eine URL, mit der Benutzer eine iCal-Datei abonnieren können.
  • Verwenden Sie eine vorhandene iCal-konforme Datei, die über das Internet öffentlich zugänglich ist.

Nachdem ein Benutzer Ihren Kalender abonniert hat, werden alle von Ihnen vorgenommenen Änderungen im ursprünglichen Kalender im Kalender des Benutzers angezeigt.

So erstellen Sie eine iCal-Abonnementdatei

  1. Navigieren Sie zu http://www.calendar.live.com/, und melden Sie sich an Ihrem Microsoft-Konto an.
  2. Wählen Sie im Menü Neu die Option Kalender aus.
  3. Klicken Sie auf der Seite Neuen Kalender hinzufügen im Bereich Freigeben auf Freigabe bearbeiten.
  4. Wählen Sie die Option Diesen Kalender freigeben aus.
  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Eigenen Kalender veröffentlichen.
  6. Klicken Sie in der Liste Berechtigung auf Details anzeigen.
  7. Klicken Sie auf Speichern. Der Kalender wird in der Kalenderauswahl auf der linken Seite angezeigt.
  8. Sie können nun auf die URL zugreifen, die für Benutzer erforderlich ist, um den Kalender zu abonnieren.

So erstellen Sie eine URL für Benutzer zum Abonnieren Ihres Kalenders

  1. Klicken Sie auf den Namen des von Ihnen erstellten Kalenders.
  2. Klicken Sie auf den Link Freigabe bearbeiten.
  3. Klicken Sie auf den Link In eine andere Kalenderanwendung importieren. Es wird ein Dialogfeld angezeigt, das die URL Ihres öffentlichen iCal-Kalenders enthält.
  4. Erstellen Sie einen Link, mit dem Benutzer ihrem Kalender den Ihren hinzufügen können. Die Link-URL muss das folgende Format aufweisen:

    http://calendar.live.com/calendar/calendar.aspx?rru=addsubscription&url=ICAL_SUBSCRIPTION_URL&name=YOUR_CALENDAR_NAME

    Im vorangehenden Beispiel ist ICAL_SUBSCRIPTION_URL die URL zum iCal-Kalender, und YOUR_CALENDAR_NAME ist der Kalendername.

  5. Sie können Ihrer Website nun den Link hinzufügen. Wenn die Benutzer auf den Link klicken, wird ihnen die Option zum Abonnieren Ihres Kalenders angezeigt. Nachdem die Benutzer den Kalender abonniert haben, werden deren Kalender automatisch mit dem Kalender auf Ihrer Website synchronisiert.

Erstellen eines Einzelereignislinks

Erstellen Sie eine URL im folgenden Format, um einen Einzelereignislink zu erstellen.

http://calendar.live.com/calendar/calendar.aspx?rru=addevent&dtstart=START_DATE_AND_TIME&dtend=END_DATE_AND_TIME&summary=EVENT_TITLE&location=LOCATION_TEXT

In der folgenden Tabelle werden die Parameter in einer Einzelereignislink-URL beschrieben.

Parameter

Format

Beschreibung

START_DATE_AND_TIME

yyyymmddThhmmss

Erforderlich. Gibt das Startdatum bzw. die Startzeit des Ereignisses an. Beispielsweise steht 20110101T120000 für den 1. Januar 2011 12 Uhr. Beachten Sie, dass der Anteil, der die Ereigniszeit (T120000) bestimmt, optional aus.

END_DATE_AND_TIME

yyyymmddThhmmss

Erforderlich. Gibt das Enddatum bzw. die Endzeit des Ereignisses an. Beispielsweise steht 20110101T120000 für den 1. Januar 2011 12 Uhr. Beachten Sie, dass der Anteil, der die Ereigniszeit (T120000) bestimmt, optional aus.

EVENT_TITLE

Durch Escapezeichen geschützte Zeichenfolge

Optional. Gibt den Ereignistitel an.

LOCATION_TEXT

Durch Escapezeichen geschützte Zeichenfolge

Optional. Gibt den Text zum Ort des Ereignisses an.

 

Nach oben

Erstellen eines Links für ein einzelnes Aufgabenelement

Erstellen Sie zum Erstellen eines Links für ein einzelnes Aufgabenelement eine URL im folgenden Format.

http://calendar.live.com/calendar/calendar.aspx?rru=addevent&summary=EVENT_TITLE&dtdue=DUE_DATE_AND_TIME

Die folgende Tabelle gibt Aufschluss über die Parameter für ein einzelnes Aufgabenelement.

Parameter

Format

Beschreibung

EVENT_TITLE

Durch Escapezeichen geschützte Zeichenfolge

Optional. Gibt den Titel des Aufgabenelements an.

DUE_DATE_AND_TIME

yyyymmddThhmmss

Erforderlich. Gibt das Fälligkeitsdatum bzw. die Fälligkeitsuhrzeit des Aufgabenelements an. So steht beispielsweise "20110101T120000" für den 1. Januar 2011, 12 Uhr. Der Teil zum Angeben der Aufgabenelementzeit ("T120000") ist optional.

 

Nach oben

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft