Object::GetHashCode-Methode

Gibt den IUnknown*-Identitätswert für diese Instanz zurück, wenn es sich um ein COM-Objekt handelt, bzw. einen berechneten Hashwert, wenn es kein COM-Objekt ist.


public:
int GetHashCode()

Ein numerischer Wert, der das Objekt eindeutig identifiziert.

Sie können GetHashCode zum Erstellen von Schlüsseln für Objekte in Zuordnungen verwenden. Sie können Hashcodes mit Object::Equals-Methode vergleichen. Wenn der Codepfad äußerst wichtig ist und GetHashCode sowie Equals nicht schnell genug sind, können Sie auf die zugrunde liegende COM-Ebene herunter wechseln und systemeigene IUnknown-Zeigervergleiche ausführen.

Unterstützter Client (Min.): Windows 8

Unterstützter Server (Min.): Windows Server 2012

Namespace: Platform

Header: vccorlib.h

Community-Beiträge

Anzeigen:
© 2014 Microsoft