ProximityDevice.PublishBinaryMessage(String, IBuffer, MessageTransmittedHandler) | publishBinaryMessage(String, IBuffer, MessageTransmittedHandler) Method

Veröffentlicht eine Meldung mit Binärdaten an die Abonnenten des angegebenen Meldungstyps. Der angegebene Handler wird aufgerufen, wenn die Nachricht gesendet wurde.

Syntax


var number = proximityDevice.publishBinaryMessage(messageType, message, messageTransmittedHandler);

Parameter

messageType

Typ: String [JavaScript] | System.String [.NET] | Platform::String [C++]

Der Typ der an Abonnenten übermittelten Nachricht.

message

Typ: IBuffer

Die an Abonnenten zu übermittelnden binären Nachrichtendaten.

messageTransmittedHandler

Typ: MessageTransmittedHandler

Der Handler, der aufgerufen werden soll, wenn die Nachricht gesendet wurde.

Rückgabewert

Typ: Number [JavaScript] | System.Int64 [.NET] | int64 [C++]

Eine eindeutige Veröffentlichungs-ID für die veröffentlichte Meldung.

Hinweise

Sie können mehrere Nachrichten desselben Typs veröffentlichen, wobei jede Veröffentlichung über eine eindeutige ID verfügt, die ihr zugeordnet wurde.

Sie können die Veröffentlichung einer Nachricht beenden, indem Sie die von der PublishBinaryMessage-Methode zurückgegebene Veröffentlichungs-ID an die StopPublishingMessage-Methode weiterleiten.

Meldungen werden solange gesendet, bis die Methode StopPublishingMessage aufgerufen oder das ProximityDevice freigegeben wird.

Sie können veröffentlichte Nachrichten mithilfe der SubscribeForMessage-Methode abonnieren.

Ausführliche Informationen zu den Meldungstypen, die Sie mit der PublishBinaryMessage(String, IBuffer, MessageTransmittedHandler)-Methode veröffentlichen können, finden Sie in den Hinweisen im Referenzthema PublishBinaryMessage(String, IBuffer).

Mit der PublishMessage-Methode können Sie eine Textmeldung auf einem Computer in der Nähe veröffentlichen. Mit der PublishUriMessage-Methode können Sie einen URI (Uniform Resource Identifier) auf einem Computer in der Nähe veröffentlichen.

Wichtig  

Die Proximity-APIs bieten keine Authentifizierung, Verschlüsselung oder Nachrichtenintegrität. Verwenden Sie keine Nahverbindungen, um vertrauliche Benutzerinformationen wie Kennwörter, Finanzdaten, Textmeldungen, E-Mails, Fotos oder Personalausweisnummern auszutauschen.

Beispiele


var proximityDevice;

function publishLaunchApp() {
    proximityDevice = Windows.Networking.Proximity.ProximityDevice.GetDefault();

if (proximityDevice) {
        // The format of the app launch string is: "<args>\tWindows\t<AppName>".
        // The string is tab or null delimited.

        // The <args> string can be an empty string ("").
        var launchArgs = "user=default";

        // The format of the AppName is: PackageFamilyName!PRAID.
        var praid = "MyAppId"; // The Application Id value from your package.appxmanifest.

        var appName = Windows.ApplicationModel.Package.current.id.familyName + "!" + praid;

        var launchAppMessage = launchArgs + "\tWindows\t" + appName;

        var dataWriter = new Windows.Storage.Streams.DataWriter();
        dataWriter.unicodeEncoding = Windows.Storage.Streams.UnicodeEncoding.utf16LE;
        dataWriter.writeString(launchAppMessage);
        var launchAppPubId =
             proximityDevice.publishBinaryMessage(
                 "LaunchApp:WriteTag", 
                 dataWriter.detachBuffer(), 
                 proximityWriteTagLaunchAppMessageTransmitCallback);
     }
}

function proximityWriteTagLaunchAppMessageTransmitCallback() {
    // The LaunchApp message has been successfully written to a tag.
}


Anforderungen

Mindestens unterstützter Client

Windows 8

Mindestens unterstützter Server

Windows Server 2012

Mindestens unterstütztes Telefon

Windows Phone 8

Namespace

Windows.Networking.Proximity
Windows::Networking::Proximity [C++]

Metadaten

Windows.winmd

Capabilities

proximity
ID_CAP_PROXIMITY [Windows Phone]

Siehe auch

ProximityDevice
PublishBinaryMessage(String, IBuffer)
Nähe und Tippen (JavaScript)
Nähe und Tippen (C#/VB/C++)
Beispiele
Nähebeispiel

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft