Language: HTML | XAML

Hinzufügen eines Begrüßungsbildschirms (HTML)

Applies to Windows and Windows Phone

Zweck

Sämtliche Windows-Runtime-Apps müssen einen Begrüßungsbildschirm aufweisen, der sich aus einem Begrüßungsbildschirmbild und einer Hintergrundfarbe zusammensetzt. Beide können angepasst werden.

Dieser Begrüßungsbildschirm wird sofort angezeigt, wenn Benutzer die App starten. Dadurch erhalten die Benutzer eine sofortige Rückmeldung, während die App-Ressourcen initialisiert werden. Sobald die App bereit für Interaktionen ist, wird der Begrüßungsbildschirm geschlossen.

Durch einen gut gestalteten Begrüßungsbildschirm kann Ihre App einladender wirken. Hier ist ein einfacher unauffälliger Begrüßungsbildschirm:

Eine auf 75 % skalierte Bildschirmaufnahme des Begrüßungsbildschirms aus dem Begrüßungsbildschirmbeispiel.

Dieser Begrüßungsbildschirm wird durch Kombinieren eines grünen Hintergrunds mit einem transparenten PNG-Bild erstellt.

Das Zusammenstellen eines Bilds und einer Hintergrundfarbe zu einem Begrüßungsbildschirm hilft, diesen ansprechend zu gestalten, und zwar ungeachtet des Geräts, auf dem die betreffende App installiert ist. Bei Anzeige des Begrüßungsbildschirms wird lediglich die Größe des Hintergrunds geändert, um eine Anpassung an die Vielzahl möglicher Bildschirmgrößen zu ermöglichen. Ihr Bild bleibt stets unverändert.

Außerdem können Sie mit der SplashScreen-Klasse den Start Ihrer App anpassen. Sie können einen erweiterten, von Ihnen erstellten Begrüßungsbildschirm platzieren, damit Ihre App mehr Zeit für das Ausführen zusätzlicher Aufgaben, wie Vorbereiten der UI oder Abschließen von Netzwerkvorgängen, hat. Mit der SplashScreen-Klasse können Sie sich auch über das Ausblenden des Begrüßungsbildschirms benachrichtigen lassen, damit Sie Einführungsanimationen starten können.

Weitere Informationen finden Sie unter Richtlinien und Prüfliste für Begrüßungsbildschirme.

Inhalt dieses Abschnitts

ThemaBeschreibung

Schnellstart

Hier erfahren Sie, wie Sie das Bild und die Hintergrundfarbe für den Begrüßungsbildschirm der App mit Microsoft Visual Studio 2013 festlegen.

So wird's gemacht: Erweitern des Begrüßungsbildschirms

Durch das Erstellen eines erweiterten Begrüßungsbildschirms können Sie den Begrüßungsbildschirm für einen längeren Zeitraum anzeigen. Dieser Bildschirm ist häufig so entworfen, dass er den beim App-Start angezeigten Begrüßungsbildschirm imitiert. Er kann jedoch vollständig angepasst werden.

 

Verwandte Themen

Begrüßungsbildschirmbeispiel
Richtlinien und Prüfliste für Begrüßungsbildschirme
Namespaces
Windows.ApplicationModel.Activation
Windows.UI.WebUI
Klassen
Windows.ApplicationModel.Activation.SplashScreen

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft