Language: HTML | XAML

Schnellstart: Temporäre App-Daten (HTML)

Applies to Windows and Windows Phone

Hier erfahren Sie, wie Sie Dateien im temporären Speicher für App-Daten ablegen und von dort abrufen.

Abrufen des Containers für die Dateien der App

Rufen Sie die Dateien mit der ApplicationData.temporaryFolder-Eigenschaft ab. In den nächsten Schritten wird die temporaryFolder-Variable aus diesem Schritt verwendet.



var applicationData = Windows.Storage.ApplicationData.current;
var temporaryFolder = applicationData.temporaryFolder;

Schreiben von Daten in eine Datei

Erstellen und aktualisieren Sie mit den Datei-APIs, z. B. Windows.Storage.StorageFolder.createFileAsync und Windows.Storage.FileIO.writeTextAsync, eine Datei im Speicher für temporäre App-Daten. In diesem Beispiel wird im Container temporaryFolder die Datei dataFile.txt erstellt, in die das aktuelle Datum und die Uhrzeit geschrieben werden. Der Wert replaceExisting aus der CreationCollisionOption-Enumeration gibt an, dass die Datei ersetzt werden soll, falls sie bereits vorhanden ist.


function writeTimestamp() {
   temporaryFolder.createFileAsync("dataFile.txt", Windows.Storage.CreationCollisionOption.replaceExisting)
      .then(function (sampleFile) {
         var formatter = new Windows.Globalization.DateTimeFormatting.DateTimeFormatter("longtime");
         var timestamp = formatter.format(new Date());

         return Windows.Storage.FileIO.writeTextAsync(sampleFile, timestamp);
      }).done(function () {      
      });
}

Lesen von Daten aus einer Datei

Öffnen und lesen Sie mit den Datei-APIs, z. B. Windows.Storage.StorageFolder.getFileAsync, Windows.Storage.StorageFile.GetFileFromApplicationUriAsync und Windows.Storage.FileIO.readTextAsync, eine Datei im temporären App-Datenspeicher. In diesem Beispiel wird die im vorherigen Schritt erstellte Datei dataFile.txt geöffnet und das Datum aus der Datei gelesen. Der Wert openIfExists aus der CreationCollisionOption-Aufzählung gibt an, dass die Datei vorhanden sein muss. Einzelheiten zum Laden von Dateiressourcen aus verschiedenen Speicherorten finden Sie unter So wird's gemacht: Laden von Dateiressourcen.


function readTimestamp() {
   temporaryFolder.getFileAsync("dataFile.txt")
      .then(function (sampleFile) {
         return Windows.Storage.FileIO.readTextAsync(sampleFile);
      }).done(function (timestamp) {
         // Data is contained in timestamp
      }, function () {
         // Timestamp not found
      });
}

Verwandte Themen

Aufgabe
So wird's gemacht: Laden von Dateiressourcen
Schnellstart: Lokale App-Daten
Schnellstart: Roaming von App-Daten
Konzept
Zugriff auf App-Daten mit der Windows-Runtime
Nachschlagewerk
Windows.Storage.ApplicationData
Windows.Storage.ApplicationDataCompositeValue
Windows.Storage.ApplicationDataContainer
Windows.Storage.ApplicationDataContainerSettings
Beispiele
Beispiel für Anwendungsdaten

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft