Richtlinien für Kennwortfelder

Applies to Windows and Windows Phone

Windows-App: Kennwortfeld, mit Kennwortanzeige

Windows-App: Kennwortfeld, mit Kennwortanzeige

Windows Phone-App: Kennwortfeld, mit Kennwortanzeige

Windows Phone-App: Kennwortfeld, mit Kennwortanzeige

Beschreibung

Bei einem Kennwortfeld handelt es sich um ein Texteingabefeld, das die darin eingegebenen Zeichen zu Datenschutzzwecken verdeckt.

Ein Kennwortfeld sieht wie ein Texteingabefeld aus. Die einzige Ausnahme besteht darin, dass anstelle des eingegebenen Texts Aufzählungszeichen erscheinen. Das Aufzählungszeichen ist konfigurierbar.

Nachdem der Benutzer das Steuerelement betätigt hat oder Änderungen gespeichert wurden, werden die Aufzählungszeichen weiterhin angezeigt. Die Anzahl beibehaltener Aufzählungszeichen muss jedoch nicht zwingend mit der Anzahl eingegebener Zeichen identisch sein.

Wenn ein Benutzer auf ein bereits ausgefülltes Kennwortfeld tippt, werden die vorhandenen Aufzählungszeichen markiert. Dies ermöglicht die Eingabe, um den vorhandenen Wert zu ersetzen.

  • Applies to Windows Phone

In Windows Phone wird jedes vom Benutzer eingegebene Zeichen nur für einen Moment angezeigt. Anschließend erscheint wieder das Aufzählungszeichen.

Ist dies das richtige Steuerelement?

Verwenden Sie ein Kennwortfeld, um dem Benutzer das Eingeben sehr wichtiger, vertraulicher Daten zu ermöglichen, ohne dass ihm dabei jemand über die Schulter blicken kann. Ein Kennwortfeld ist eine Version eines Texteingabefelds mit erhöhtem Datenschutz.

Über ein Kennwortfeld können Kennwörter oder andere private Daten wie Sozialversicherungsnummern erfasst werden. Dennoch lassen sich Rechtschreibfehler durch das reduzierte Eingabefeedback schwerer erkennen. Wenn die Eingabe mehr als ein oder zwei Wörter umfasst, sollten Sie die Schaltfläche „Kennwort anzeigen“ aktivieren, sodass der Benutzer seine Eingabe kurz überprüfen kann.

Empfohlene und nicht empfohlene Vorgehensweisen

  • Wenn ein Benutzer ein Konto erstellt und einen Benutzernamen und ein Kennwort eingibt, sollten Sie die Anzeige von zwei Kennwortfeldern in Erwägung ziehen, und zwar ein Feld für das Kennwort und ein zweites Feld zum Bestätigen des Kennworts.
  • Zeigen Sie bei der Anmeldung eines Benutzers nur ein einzelnes Kennwortfeld an.
  • Wenn der Benutzer eine PIN eingibt, sollte nach der Eingabe des letzten, richtigen Zeichens eine Reaktion erfolgen, anstatt dass eine Bestätigungsschaltfläche gedrückt werden muss. Dies kann das Schließen des Anmeldedialogs oder das Navigieren zur nächsten Seite im Workflow zur Folge haben.

Verwandte Themen

Für Designer
Richtlinien für die Texteingabe
Für Entwickler (HTML)
input type=password element | input type=password object
Für Entwickler (XAML)
Windows.UI.Xaml.Controls PasswordBox class

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft