Farbe

Applies to Windows and Windows Phone

Sperrbildschirm und Bing-App "Kochen und Genuss"

 

Mithilfe von Farben können Sie Inhalte vermitteln oder eine Stimmung bzw. Emotion zum Ausdruck bringen. Durch Farbe lässt sich der Inhalt Ihrer App optimieren. Mit Farben lassen sich außerdem visuelle Strukturen für ein allgemeines Layout darstellen. Zudem vermitteln Farben die Werte und Eigenschaften einer Marke.

Verwendung von Farben unter Windows

Farbe wird unter Windows verwendet, um Ihre App dynamisch und lebhaft zu gestalten. Die Farbgebung ist gesättigt, dynamisch und authentisch digital. Es kommt die vollständige Farbskala zur Anwendung, die moderne Visualisierungstechnologien ermöglicht. In Windows werden vornehmlich flächige, homogene Farben verwendet. Mithilfe verschiedenster Verfahren wie Transparenz, Ebenenstruktur oder Vermischung lässt sich jedoch eine Tiefenperspektive gestalten.

 

Wecker-App

 

Die System- und App-Farben unterscheiden sich in Windows 8.1. Eine Systemfarbe ist eine Farbe, die der Benutzer auswählt und die von Windows auf die primären Benutzeroberflächen im System angewendet wird, z. B. die Hintergrundfarbe der Startseite. Eine App-Farbe ist eine eindeutige Farbe, die der Entwickler auswählt. Diese Farbe ist unabhängig von der Systemfarbe. Mit einer App-Farbe kann die Marke und Identität einer App zum Ausdruck gebracht werden.

In der folgenden Abbildung sind unterschiedliche Farbsysteme dargestellt, die auf die Startseite angewendet werden.

 

Startseiten mit unterschiedlichen Hintergrundfarben

 

Die folgende Abbildung zeigt die Hauptfarben von drei verschiedenen Apps. Die App-Farbe wird in der App durchgängig gut sichtbar verwendet, um das Branding zu stärken.

 

Mail-, OneDrive- und Kontakte-App

 

Funktionsweise von Farben

In Windows 8.1 können Sie Ihre App charakteristisch gestalten, indem Sie Farben wählen, die die Eigenschaften und Werte der App widerspiegeln. Durch die Verwendung weiterer unterstützender Farben können Sie Ihre Marke zusätzlich hervorheben. Sehen wir uns dazu ein einige Beispiele an.

Bei der Foursquare-App wird eine konsistente Farbkombination aus blau und grün verwendet, um die Marke Foursquare hervorzuheben und die Navigation zu vereinfachen.

 

Suchergebnisse der Foursquare-App

 

Die optische Einfachheit und die Verwendung kräftiger Farben in den Kacheln laden zum Erkunden ein. Mithilfe der farblichen Gestaltung ist auch das intuitive Zurechtfinden in den unterschiedlichen Informationsebenen der App, z. B. Tipps, Bewertungen und Trenddaten, gewährleistet.

 

Foursquare-App

 

Die Leseliste-App ist ein weiteres geeignetes Beispiel, um zu veranschaulichen, wie der Charakter einer App durch Farben inspiriert wird. In diesem Fall wird mit der Hauptfarbe der App (Rot) das Alter der Inhalte vermittelt. Die Farbleiste oben in der App wird in Abhängigkeit des Datums, an dem Benutzer die Inhalte gespeichert haben, immer dunkler. Benutzer erhalten so weitere Informationen, während der Charakter der App durch den Einsatz von Farbe gestärkt wird.

 

Kalenderüberschriften in der Leseliste-App

 

Leseliste-App

Verwandte Themen

Richtlinien und Prüfliste für Barrierefreiheit
Unterstützung von Designs mit hohem Kontrast (HTML)
Unterstützung von Designs mit hohem Kontrast (XAML)

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft