Anzeigen von Debugmeldungen

Applies to Windows and Windows Phone

Beim Entwickeln für iOS haben Sie vermutlich mithilfe von NSLog Debugging- und Statusmeldungen angezeigt. Hier wird erläutert, wie Sie dazu in Windows 8 und in Windows Phone 8.1 vorgehen.

Schreiben von Text in die Konsole bzw. das Ausgabefenster

Obwohl Visual Studio hervorragende Debuggingtools enthält, suchen Sie vielleicht manchmal eine Möglichkeit, schnell eine Statusmeldung in der Konsole anzuzeigen. Genau wie iOS NSLog() bereitstellt, bietet auch Windows Möglichkeiten zum Anzeigen von Text in der Konsole.

Vergewissern Sie sich zunächst, dass in Visual Studio das Ausgabefenster angezeigt wird. Wählen Sie dazu im Menü Ansicht die Option Ausgabe aus, oder drücken Sie STRG O, W.

Verwenden Sie zum Anzeigen von Text in C# Debug.WriteLine() wie folgt:


// using System.Diagnostics;
Debug.WriteLine("Hello World");

Sie können auch Parameter einschließen:


  // using System.Diagnostics;
string text = "The Answer is:";
int answer = 42;
Debug.WriteLine("Hello. {0} {1}", text, answer);

Verwenden Sie bei JavaScript console.log() wie folgt:


var text = "The Answer is ";
var answer = 42;
console.log("Hello. ",text,answer);

In C++ wird die Ausgabe von OutputDebugString an die Direktfenster und nicht an das Ausgabefenster gesendet.


OutputDebugString(L"Hello World\n");

Da OutputDebugString nur eine einzelne Zeichenfolge akzeptiert, ist es möglicherweise etwas schwieriger, einen numerischen Wert anzuzeigen.

Eine Lösung besteht darin, eine Funktion zum Formatieren der Daten zu definieren:


void WinLog(const wchar_t *text, int n)
	{
		wchar_t buf[1024];
		_snwprintf_s(buf, 1024, _TRUNCATE, L"%s %d\n", text, n);
		OutputDebugString(buf);
	}

Diese Funktion können Sie dann so aufrufen:

WinLog(L"The Answer is", 42);

Verwandte Themen

Debug.WriteLine-Methode (Zeichenfolge)
JavaScript-Konsolenbefehle
System.Diagnostics-Namespaces

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft