Windows-Cookbook für iOS-Entwickler

Applies to Windows and Windows Phone

Hier finden Sie einige gängige Windows 8.1- und Windows Phone 8.1-Programmieraufgaben, bei denen Sie sich vielleicht fragen, wie Sie den Wechsel von iOS gestalten sollen.

Wir sehen uns diese Aufgaben an, stellen Code bereit und erläutern, wie die möglichen Unterschiede zur Vorgehensweise bei iOS aussehen.

Inhalt dieses Abschnitts

ThemaBeschreibung

Besondere Überlegungen in Bezug auf Windows Store-Apps

Berücksichtigen Sie die folgenden Aspekte beim Erstellen von Windows Store-Apps.

Entwerfen der App mit XAML: Raster

Entwerfen Sie Ihre App mithilfe von XAML-Rastersteuerelementen, und steuern Sie ihr Aussehen und Verhalten.

Entwerfen der App mit XAML: Ausrichtung

Entwerfen Sie Ihren C#- und XAML-Code so, dass er richtig reagiert, wenn sich die Ausrichtung ändert.

Entwerfen der App mit XAML: Größenänderung

Entwerfen Sie die C#/XAML-App so, dass sie bei Größenänderungen erwartungsgemäß reagiert.

Skins und Animationen für Schaltflächen

Sie können die Schaltflächen in Ihrer App nach Belieben gestalten und animieren. Gehen Sie dazu wie folgt vor.

Anwenden von Storyboard-Animationen auf mehrere XAML-Objekte

Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie die Erstellung mehrerer Storyboard-Animationen vermeiden können und wie Sie stattdessen dasselbe Storyboard auf mehrere Objekte anwenden.

Schreiben spritebasierter Spiele

Das Erstellen eines 2-D-Actionspiels bildet eine Art Initiationsritus für Entwickler auf jeder Plattform.

Erkennen von Bewegungen mit Beschleunigungsmesserhardware

Verwenden Sie Ihr Windows 8.1- oder Windows Phone 8.1-Gerät als Controller in Ihren Apps und Spielen.

Verwenden von vorhandenem iOS-Code

Beschleunigen Sie die Entwicklungszeit, indem Sie vorhandenen iOS-Code wiederverwenden.

Aufnehmen und Speichern von Fotos aus der Kamera

Nachfolgend wird beschrieben, wie Sie mit der Kamera ein Foto aufnehmen und dann speichern oder freigeben.

Einrichten der App für die Sprachausgabe

Es sind nur wenige Codezeilen erforderlich, um Ihrer App Sprachaufzeichnungen hinzuzufügen. Einfacher geht's nicht!

Öffnen von Meldungsfeldern

Öffnen Sie mithilfe des MessageDialog-Steuerelements in Windows 8 und Windows Phone 8.1 ein Popupfeld im UIAlertView-Stil.

Anzeigen von Debugmeldungen

Beim Entwickeln für iOS haben Sie vermutlich mithilfe von NSLog Debugging- und Statusmeldungen angezeigt. Hier wird erläutert, wie Sie dazu in Windows 8 und in Windows Phone 8.1 vorgehen.

Anzeigen von Status- und Aktivitätsanzeigen

Halten Sie die Benutzer mit Statusleisten und rotierenden Aktivitätspunkten auf dem Laufenden, wenn Ihre App beschäftigt ist.

Steuerelemente zur Datenbindung

Durch die Datenbindung wird die Benutzeroberfläche Ihrer App mit den Datenklassen Ihrer App verknüpft.

Laden und Speichern von Dateien

Hier erfahren Sie, wie Sie Dateiauswahlen zum Laden und Speichern von Daten verwenden.

Laden und Verarbeiten von Bitmaps

Dieser Code ermöglicht es dem Benutzer, mithilfe eines FilePicker-Steuerelements ein Bild auszuwählen, zu laden und zu verarbeiten.

Laden und Speichern von Einstellungen

Sie können Ihre bevorzugten App-Einstellungen speichern und laden und diese sogar mittels automatischer Synchronisation auf verschiedenen Rechnern teilen.

Pushbenachrichtigungen

Senden Sie mit Pushbenachrichtigungen Nachrichten an Ihre Apps.

Erstellen einer Testversion Ihrer App

Dank der Klasse LicenseInformation müssen Sie für eine Testversion Ihrer Windows Store-Apps kein gesondertes Projekt erstellen.

Testversionen teilen

In diesem Thema wird beschrieben, wie Sie Versionen Ihrer App für Beta-Testzwecke freigeben. Diese Versionen entsprechen Ad-hoc-Builds in iOS.

Ausführen von Code im Hintergrund

Sie können eine Aufgabe im Hintergrund ausführen, um Ihre App arbeiten zu lassen, auch wenn sie gerade nicht ausgeführt wird.

App-Lebenszyklus für iOS-Entwickler

Sowohl iOS- als auch Windows Store-Apps verfügen über bestimmte Methoden und Ereignisse, die beim Starten oder Beenden der App aufgerufen oder ausgelöst werden. Hier finden Sie einen Vergleich.

Unterstützen mehrerer Auflösungen in Windows 8.1-Apps

Windows Store-Apps werden auf Bildschirmen mit verschiedensten Anzeigegrößen und Auflösungen ausgeführt. Die dadurch erforderliche Skalierung führt jedoch zu einem Qualitätsverlust der Bitmaps.

Abspielen eines Soundeffekts

Hier einige Code-Beispiele zum Abspielen einer Audiodatei, zum Beispiel eines Soundeffekts.

Beziehen und Verwenden von Positionsdaten

Ermitteln der Position des Benutzers und Darstellen der Position auf einer Karte.

Verwenden einer Datenbank

Wenn Sie CoreData in Ihren iOS-Apps verwendet haben, werden Sie diese Informationen beim Arbeiten in Windows 8.1 oder Windows Phone 8.1 nützlich finden.

Herunterladen von JSON-Daten

Das Herunterladen und Verarbeiten von Daten von Websites ist eine alltägliche Aufgabe. Auf diese Weise können Sie das Äquivalent zu [NSData dataWithContentsOfURL] iOS in Windows 8.1 und Windows Phone 8.1 durchführen:

Code-Bibliotheken, Toolkits und andere Hilfequellen

Die Microsoft-Entwicklercommunity und andere Drittanbieter haben zahlreiche Toolkits und Frameworks entwickelt, um Sie bei der App-Entwicklung zu unterstützen. Probieren Sie sie aus!

Quellensteuerung mit Visual Studio

Mit Visual Studio Online können Sie die Sicherheit Ihrer Projekte gewährleisten und mit anderen Personen zusammenarbeiten.

Tipps und Tricks zu Visual Studio

Hier erfahren Sie, wie Sie genauso vertraut mit Microsoft Visual Studio werden können wie mit Xcode.

 

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft