SecondaryTile.RequestDeleteAsync(Point) | requestDeleteAsync(Point) Method

Zeigt das Vom Startmenü lösen-Flyout an einem angegebenen Punkt an. Über dieses Flyout kann der Benutzer das Entfernen der sekundären Kachel bestätigen.

Syntax


secondaryTile.requestDeleteAsync(invocationPoint).done( /* Erfolgs- und Fehlerhandler */ );

Parameter

invocationPoint

Typ: Point

Der Punkt, der als untere rechte Ecke des An "Start" anheften-Flyouts verwendet wird.

Rückgabewert

Typ: IAsyncOperation<Boolean>

Ein Objekt, das Informationen hinsichtlich des asynchronen Löschvorgangs bereitstellt.

Hinweise

Die einzige Eigenschaft, die vor dem Aufrufen dieser Methode für die Kachel festgelegt werden muss, ist tileId. Wenn tileId nicht festgelegt ist, löst der Aufruf dieser Methode eine Ausnahme aus.

Diese Methode gibt einen asynchronen booleschen Wert mithilfe der IAsyncOperation.getResults-Methode wie hier dargestellt zurück.


  
[JavaScript]  
oSecondaryTile.requestCreateAsync( { x:100, y:100 } ).then( function (isDeleted) { } );      

[C#]  
void async showTileCreateRequest( SecondaryTile tile, Point pt)  
{      
    bool isDeleted = await tile.requestCreateAsync( pt );  
}

Anforderungen

Mindestens unterstützter Client

Windows 8

Mindestens unterstützter Server

Windows Server 2012

Namespace

Windows.UI.StartScreen
Windows::UI::StartScreen [C++]

Metadaten

Windows.winmd

Siehe auch

SecondaryTile
RequestDeleteAsync
Beispiel für sekundäre Kacheln

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft