StorageFolder.RenameAsync(String, NameCollisionOption) | renameAsync(String, NameCollisionOption) Method

Benennt den aktuellen Ordner neu und gibt an, was zu tun ist, wenn ein Ordner mit demselben Namen bereits vorhanden ist.

Syntax


storageFolder.renameAsync(desiredName, option).done( /* Ihre Erfolgs -und Fehlerhandler */ );

Parameter

desiredName

Typ: String [JavaScript] | System.String [.NET] | Platform::String [C++]

Der gewünschte neue Name für den aktuellen Ordner.

Wenn ein vorhandenes Element am aktuellen Ordnerspeicherort bereits den angegebenen desiredName besitzt, bestimmt die angegebene NameCollisionOption, wie Windows auf den Konflikt reagiert.

option

Typ: NameCollisionOption

Der Enum-Wert, der bestimmt, wie Windows reagiert, wenn desiredName mit dem Namen eines vorhandenen Elements am Ort des aktuellen Ordners identisch ist.

Rückgabewert

Typ: IAsyncAction

Bei Abschluss dieser Methode wird kein Objekt oder Wert zurückgegeben.

Anmerkungen

Wenn der von Ihnen angegebene Name ungültig ist, löst diese Methode eine Ausnahme aus. Um alle Arten zu behandeln, in denen der angegebene Name ungültig sein kann, müssen Sie alle vier der folgenden Ausnahmen abfangen:

E_INVALIDARG
E_FAIL
ERROR_FILENAME_EXCED_RANGE
ERROR_INVALID_NAME

 

Wenn die Datei gelöscht wird, bevor die Umbenennung abgeschlossen ist, löst diese Methode die ERROR_FILE_NOT_FOUND-Ausnahme aus. Sie müssen diese Ausnahme auch abfangen und behandeln, wenn Sie diese Methode verwenden.

Anforderungen

Unterstützte Mindestversion (Client)

Windows 8

Unterstützte Mindestversion (Server)

Windows Server 2012

Unterstützte Mindestversion (Telefon)

Windows Phone 8

Namespace

Windows.Storage
Windows::Storage [C++]

Metadaten

Windows.winmd

Weitere Informationen

StorageFolder
RenameAsync(String)

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft