Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet - Dieses Thema bewerten.

XmlDictionaryReaderQuotas-Klasse

Enthält konfigurierbare Kontingentwerte für XmlDictionaryReaders.

System.Object
  System.Xml.XmlDictionaryReaderQuotas

Namespace:  System.Xml
Assembly:  System.Runtime.Serialization (in System.Runtime.Serialization.dll)
public sealed class XmlDictionaryReaderQuotas

Der XmlDictionaryReaderQuotas-Typ macht die folgenden Member verfügbar.

  NameBeschreibung
Öffentliche MethodeXmlDictionaryReaderQuotasErstellt eine neue Instanz dieser Klasse.
Zum Seitenanfang
  NameBeschreibung
Öffentliche EigenschaftStatischer MemberUnterstützt von  Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsMaxRuft eine Instanz dieser Klasse mit allen auf maximale Werte festgelegten Eigenschaften ab.
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von  Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsMaxArrayLengthRuft die maximal zulässige Arraylänge ab und legt sie fest.
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von  Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsMaxBytesPerReadRuft die bei jedem Lesevorgang zurückgegebenen maximal zulässigen Bytes ab und legt sie fest.
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von  Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsMaxDepthRuft die maximale Tiefe geschachtelter Knoten ab und legt sie fest.
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von  Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsMaxNameTableCharCountRuft die maximal in einem Tabellennamen zugelassenen Zeichen ab und legt sie fest.
Öffentliche EigenschaftUnterstützt von  Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsMaxStringContentLengthRuft die maximale vom Reader zurückgegebene Zeichenfolgenlänge ab und legt sie fest.
Öffentliche EigenschaftModifiedQuotasRuft die geänderten Kontingente für die XmlDictionaryReaderQuotas ab.
Zum Seitenanfang
  NameBeschreibung
Öffentliche MethodeCopyToLegt die Eigenschaften für eine übergebene Kontingenteninstanz auf Grundlage der Werte in dieser Instanz fest.
Öffentliche MethodeUnterstützt von  Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsEquals(Object)Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von  Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsGetHashCodeFungiert als die Standardhashfunktion. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von  Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsGetTypeRuft den Type der aktuellen Instanz ab. (Von Object geerbt.)
Öffentliche MethodeUnterstützt von  Portable KlassenbibliothekUnterstützt in .NET für Windows Store-AppsToStringGibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt. (Von Object geerbt.)
Zum Seitenanfang

XmlDictionary -Instanzen werden von WCF verwendet, wenn Sie SOAP-Meldungen serialisiert und deserialisiert. Attribut-Wert-Paare Zeichenfolge XmlDictionary enthält, die verwendet werden, um die Größe einer SOAP-Nachricht zu verringern. Wenn Sie eine Meldung, serialisiert wird der Wert statt Zeichenfolge geschrieben. Wenn Sie die Meldung deserialisiert, wird der Wert gelesen, jedoch die Zeichenfolge wird an den Meldungsobjekt geschrieben. XmlDictionaryReaderQuotas ist eine Klasse, die mehrere Kontingente enthält, die durch die XmlDictionaryReader-Klasse verwendet werden. Das wichtigste Sicherheitsfeature der Wörterbuchreader sind Kontingente. Kontingenteninstanzen sind für die Wörterbuchreaderfactory-Methoden erforderlich. Der Standardkonstruktor erstellt "sichere" Standards (codierte Standards), und die Klasse weist eine statische Max-Eigenschaft zur Erstellung eines Readers ohne Kontingente auf.

.NET Framework

Unterstützt in: 4.5, 4, 3.5, 3.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Portable Klassenbibliothek

Unterstützt in: Portable Klassenbibliothek

.NET für Windows Store-Apps

Unterstützt in: Windows 8

Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

Es werden nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen von .NET Framework unterstützt.. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.
Alle öffentlichen static (Shared in Visual Basic) Member dieses Typs sind threadsicher. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.