JavaScript in Visual Studio 2012

JavaScript ist eine Programmiersprache mit first-class-Funktionen in Visual Studio 2012. Zum Schreiben von JavaScript-Code in der Visual Studio-IDE können Sie die meisten oder alle Standardbearbeitungshilfen (Codeausschnitte, IntelliSense, usw.) verwenden.

Eine JavaScript-Sprachreferenzdokumentation finden Sie unter JavaScript-Sprachreferenz.

Zu den neuen Funktionen für JavaScript in Visual Studio 2012 gehören:

  1. Strict-Modus (JavaScript) : Mit dem Strict-Modus können Sie zusätzliche Laufzeitbeschränkungen und Fehlerüberprüfungen in den Code einfügen.

  2. Typisierte Arrays (JavaScript) : Mit typisierten Arrays können Sie Binärdaten aus Quellen wie Netzwerkprotokollen, Binärdateiformaten und unformatierten Grafikpuffern bearbeiten.

  3. Mit der Internet Explorer Web-Worker-API können Sie Hintergrundworker hinzufügen, die parallel zur Hauptseite ausgeführt werden. Weitere Informationen finden Sie unter About Web workers.

  4. Das async-Attribut des script-Elements. Wenn dieses Attribut auf true festgelegt ist, wird das Skript ausgeführt, während die Seite analysiert wird. Weitere Informationen finden Sie unter async attribute.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft