Entwickeln von dienstorientierten Anwendungen mit WCF

.NET Framework 4.5

Dieser Abschnitt der Dokumentation enthält Informationen zur Windows Communication Foundation (WCF). Diese stellt ein einheitliches Programmiermodell zum Erstellen von dienstorientierten Anwendungen dar. Es ermöglicht es Entwicklern eine sichere, zuverlässige, transaktiven Projektmappe zu erstellen, die über verschiedene Plattformen integriert und mit vorhandenen Investitionen zusammenarbeiten kann.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft