Informationen
Das angeforderte Thema wird unten angezeigt. Es ist jedoch nicht in dieser Bibliothek vorhanden.

Gewusst wie: Erstellen eines SharePoint-Webparts

Sie können ein Webpart erstellen und anpassen, indem Sie ein Webpart-Element zu einem SharePoint-Projekt hinzufügen. Sie können dann die Codedatei für das Webpart bearbeiten oder einen Designer verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Gewusst wie: Erstellen eines SharePoint-Webparts mithilfe eines Designers.

So erstellen Sie ein SharePoint-Webpart

  1. Erstellen oder öffnen Sie ein SharePoint-Projekt.

    Weitere Informationen finden Sie unter Vorlagen für SharePoint-Projekte und Projektelemente.

  2. Wählen Sie im Projektmappen-Explorer den SharePoint-Projektknoten und anschließend im Menü ProjektNeues Element hinzufügen aus.

  3. Erweitern Sie im Dialogfeld Neues Element hinzufügen den SharePoint-Knoten und wählen Sie anschließend den Knoten 2010 aus.

  4. Wählen Sie in der Liste der SharePoint-Vorlagen Webpart aus.

  5. Geben Sie im Feld Name einen Namen für das Webpart an und wählen Sie dann die Schaltfläche Hinzufügen aus.

    Das Webpart wird im Projektmappen-Explorer angezeigt. Weitere Informationen zu den Dateien, die ein Webpart-Element enthält, finden Sie unter Erstellen von Webparts für SharePoint.

  6. Öffnen Sie im Projektmappen-Explorer die Codedatei für das soeben erstellte Webpart.

    Wenn der Name des Webparts z. B. WebPart1 lautet, öffnen Sie WebPart1.vb (in Visual Basic) oder WebPart1.cs (in C#).

  7. Fügen Sie in der Codedatei der CreateChildControls-Methode Steuerelemente hinzu.

    Ein Beispiel finden Sie unter Exemplarische Vorgehensweise: Erstellen eines Webparts für SharePoint.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

Anzeigen:
© 2014 Microsoft