Informationen
Das angeforderte Thema wird unten angezeigt. Es ist jedoch nicht in dieser Bibliothek vorhanden.

Installieren von Visual Studio

Sie können Visual Studio mithilfe der Installationsmedien (z. B. DVDs) installieren, oder Sie können die Installationsdateien für Visual Studio von der Microsoft-Website herunterladen.

Dieses Dokument enthält die folgenden Informationen zur Installation:

Sie benötigen Administratoranmeldeinformationen, um Visual Studio zu installieren. Sie benötigen sie allerdings nicht, um Visual Studio nach der Installation zu verwenden.

Falls auf Ihrem Computer eine frühere Version von Visual Studio installiert ist, informieren Sie sich darüber, wie mehrere Versionen auf einem Computer ausgeführt werden. Weitere Informationen finden Sie unter Parallele Installation mehrerer Visual Studio-Versionen und Bestimmen der installierten .NET Framework-Version.

e2h7fzkw.collapse_all(de-de,VS.120).gifInstallieren mithilfe der Installationsmedien

  • Installieren Sie Visual Studio, indem Sie auf die Installationsanwendungsdatei der gewünschten Version klicken. Sie finden diese Datei im Stammverzeichnis der Visual Studio-Installationsmedien.

    Edition

    Installationsanwendung

    Visual Studio Ultimate

    vs_ultimate.exe

    Visual Studio Premium

    vs_premium.exe

    Visual Studio Professional

    vs_professional.exe

e2h7fzkw.collapse_all(de-de,VS.120).gifInstallieren durch Herunterladen von der Produktwebsite

e2h7fzkw.collapse_all(de-de,VS.120).gifHerunterladen von Visual Studio für eine Offlineinstallation

In den meisten Fällen können sie Visual Studio problemlos über die Downloadsite installieren. In einigen Fällen können Sie alle Updatepakete vor dem Installieren herunterladen, (beispielsweise zum Installieren auf mehreren Computern oder auf einem Computer, der offline ist). Die folgenden Schritte zeigen, wie alle Updatepakete heruntergeladen werden, die Sie für eine Offlineinstallation benötigen.

  1. Nachdem Sie die ausführbare Datei für das Update von der MSDN-Website in einen Speicherort auf dem Dateisystem heruntergeladen haben, führen Sie den folgenden Befehl über die Eingabeaufforderung aus: <executable name> /layout.

    Mit diesem Befehl werden alle Pakete für die Installation heruntergeladen.

    Die Verwendung des /layout-Schalters ermöglicht das Herunterladen aller Installationspakete, nicht nur der für den Downloadcomputer vorgesehenen. Mit diesem Ansatz erhalten Sie alle Dateien, die Sie benötigen, um dieses Update überall ausführen. Darüber hinaus sind sie möglicherweise hilfreich, wenn Sie Komponenten installieren möchten, die ursprünglich nicht installiert wurden.

  2. Nach Ausführen des Befehls sollten Sie zur Angabe des Downloadspeicherorts dazu aufgefordert werden. Geben Sie den Speicherort ein, und wählen Sie dann Herunterladen aus.

  3. Wenn der Paketdownload erfolgreich durchgeführt wurde, sollte ein Visual Studio-Bildschirm mit folgender Meldung angezeigt werden: Setup wurde erfolgreich abgeschlossen! Alle angegebenen Komponenten wurden erfolgreich abgerufen.

  4. Die ausführbare Datei und der Paketordner befinden sich am angegebenen Speicherort. Dies ist alles, was Sie zum Kopieren an einen freigegebenen Speicherort oder zum Installieren von Medien benötigen.

  5. Sie können jetzt die Installation vom Dateispeicherort oder den installierten Medien ausführen.

e2h7fzkw.collapse_all(de-de,VS.120).gifInstallieren von Visual Studio in virtualisierten Umgebungen

Das Ausführen von Windows Server 2008 R2 mit aktiviertem Hyper-V und beschleunigter Grafikkarte führt möglicherweise zu Systemverlangsamungen. Dies betrifft möglicherweise Kunden, die die komplexe grafische Visual Studio 2013-Umgebung verwenden möchten, während sie Hyper-V zum Testen nutzen.

Um diese Verlangsamungen zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass das System eine Funktion unterstützt, die bei AMD entweder als NPT (Nested Page Tables) oder RVI (Rapid Virtualization Indexing) und bei Intel als EPT (Extended Page Tables) bezeichnet wird. Dieses Feature ist in Phenom- und Opteron-Prozessoren von AMD und in Nehalem-Prozessoren von Intel vorhanden (Core i7-Serie, Xeon 5500-Serie). Das Prozessorfeature ist die bevorzugte Option, da sie volle Grafikleistung und Funktionalität ohne Systemverlangsamungen ermöglicht.

Weitere Informationen finden Sie auf der folgenden Seite der Microsoft-Website: Die Videoleistung eines Computers mit Windows Server 2008 oder Windows Server 2008 R2 ist bei aktivierter Hyper-V-Rolle und installierter beschleunigter Grafikkarte möglicherweise verringert.

e2h7fzkw.collapse_all(de-de,VS.120).gifVerwenden von Befehlszeilenparametern

Wenn Sie die Installationsanwendung ausführen, können Sie die folgenden Befehlszeilenparameter verwenden. Bei diesen wird die Groß-/Kleinschreibung nicht beachtet.

Parameter

Beschreibung

/?

/help

/h

Zeigt die Befehlszeilenparameter an.

/q

/quiet

/s

/silent

Unterdrückt die Benutzeroberfläche (UI) für die Installationsanwendung. Wenn Visual Studio bereits installiert ist und Sie keine weiteren Parameter angeben, wird die Installationsanwendung in Wartungsmodus ausgeführt.

/qb

/passive

Zeigt den Fortschritt an, erwartet jedoch keine Benutzereingaben.

/u

/Uninstall

Deinstalliert Visual Studio.

/layout Directory

Kopiert die Dateien auf dem Installationsmedium in das von Ihnen angegebene Verzeichnis.

/CustomInstallPath InstallationDirectory

Installiert alle alternativen Pakete in dem von Ihnen angegebenen Verzeichnis.

/noweb

Verhindert Installation aus dem Internet.

/l

/Log Filename

Gibt einen Speicherort für die Protokolldatei an.

/full

Installiert alle Produktfunktionen.

/norestart

Hindert die Installationsanwendung während oder nach der Installation am Neustart des Computers. Siehe Rückgabecodes für zu suchende Rückgabecodes.

/PromptRestart

Fordert vor Neustart des Computers den Benutzer auf.

/ForceRestart

Startet den Computer nach der Installation immer neu.

/AdminFile AdminDeployment.xml

Installiert Visual Studio mithilfe der von Ihnen für administrative Installation angegebenen Datendatei.

/ChainingPackage BundleName

Gibt an, welches Bündel dieses Bündel verkettet.

/ProductKey ProductKey

Legt einen benutzerdefinierten Product Key fest, der keine Bindestriche und nicht mehr als 25 Zeichen enthält.

/AddRemoveFeatures

Gibt an, welche Funktionen vom installierten Produkt entfernt oder zu diesem hinzugefügt werden.

/repair

Repariert Visual Studio.

/CEIPConsent

Berechtigungen für das Erfassen von Informationen zur Verbesserung der Kundenerfahrung in Übereinstimmung mit der Datenschutzrichtline des Produkts.

/Uninstall /Force

/u /force

Deinstalliert Visual Studio und alle Funktionen, die mit anderen Produkten gemeinsam genutzt werden.

Warnhinweis Vorsicht
Wenn Sie diesen Parameter verwenden, beeinträchtigt dies möglicherweise die Funktionalität anderer Produkte auf dem Computer.

Mit Hilfe der folgenden Ressourcen erhalten Sie Hilfe bei der Behandlung von Einrichtungs- und Installationsproblemen für Visual Studio.

  • Einrichtung und Installation in Visual Studio – Forum. Lesen Sie Fragen und Antworten von anderen Personen in der Visual Studio-Community. Wenn Sie die gesuchte Antwort nicht finden, stellen Sie eigene Fragen.

  • Microsoft Support für Visual Studio-Website. Lesen Sie Artikel der Knowledge Base (KB), und erfahren Sie, wie Sie sich an den Microsoft Support wenden, um Informationen zu Problemen bei der Installation von Visual Studio zu erhalten.

Informationen zum Bereitstellen von Visual Studio über ein Netzwerk finden Sie unter Administratorhandbuch für Visual Studio.

Nachdem Sie eine Edition von Visual Studio installiert haben, sollten Sie Ihr Produktexemplar registrieren und nach Updates suchen.

e2h7fzkw.collapse_all(de-de,VS.120).gifRegistrieren von Visual Studio

So registrieren Sie Visual Studio

  1. Wählen Sie in der Menüleiste Hilfe dann Info aus.

    Im Dialogfeld Info wird die Produkt-ID (PID) angezeigt. Sie benötigen die PID- und Windows Live-Anmeldeinformationen zur Registrierung des Produkts.

  2. Wählen Sie in der Menüleiste Hilfe dann Produkt registrieren.

Alternativ können Sie die Registrierungskarte in der Produktverpackung verwenden.

e2h7fzkw.collapse_all(de-de,VS.120).gifInstallieren von Visual Studio-Hilfeinhalt

Nachdem Sie Visual Studio installiert haben, können Sie zusätzlichen Hilfeinhalt hinzuzufügen.

So installieren oder deinstallieren Sie Hilfeinhalt

  1. Klicken Sie in Visual Studio auf Hilfe, und klicken Sie dann auf Hilfeinhalt hinzufügen und entfernen.

  2. In Microsoft Help Viewer wählen Sie die Quelle für den Hilfeinhalt aus.

  3. Wenn Sie nach einem bestimmten Hilfethema suchen, geben Sie den Namen oder ein Schlüsselwort in das Textfeld Suchen ein und drücken dann die EINGABETASTE.

  4. Klicken Sie auf Hinzufügen oder Entfernen neben dem Namen des Hilfethemas, das Sie installieren möchten.

  5. Klicken Sie auf Aktualisieren.

e2h7fzkw.collapse_all(de-de,VS.120).gifReparieren von Visual Studio

So reparieren Sie Visual Studio

  1. Wählen Sie in der Systemsteuerung auf der Seite Programme und Funktionen die Produktversion aus, die Sie reparieren möchten, und wählen Sie anschließend Deinstallieren/Ändern aus.

  2. Wählen Sie im Setup-Assistenten Reparieren aus, wählen Sie Weiter aus, und befolgen Sie anschließend die übrigen Anweisungen.

So reparieren Sie Visual Studio im unbeaufsichtigten oder im passiven Modus (Reparatur von der Quelle)

  1. Öffnen Sie die Windows-Eingabeaufforderung auf dem Computer, auf dem Visual Studio installiert ist.

  2. Geben Sie folgende Parameter ein:

    DVDRoot \vs_ProductName.exe </quiet|/passive> [/norestart]

    If ERRORLEVEL 1 Echo ERRORLEVEL=%ERRORLEVEL%

e2h7fzkw.collapse_all(de-de,VS.120).gifInstallieren wählbarer Elemente

So installieren Sie wählbare Elemente

  1. Wählen Sie in der Systemsteuerung auf der Seite Programme und Funktionen die Produktversion aus, zu der Sie mindestens eine Komponente hinzufügen möchten, und wählen Sie anschließend Deinstallieren/Ändern aus.

  2. Wählen Sie im Setup-Assistenten Ändern aus, und wählen Sie anschließend die Komponenten aus, die Sie installieren möchten.

  3. Wählen Sie Weiter aus, und befolgen Sie anschließend die übrigen Anweisungen.

e2h7fzkw.collapse_all(de-de,VS.120).gifSuchen nach Service Releases und Produktupdates

So suchen Sie automatisch nach Service Releases

  1. Klicken Sie in Visual Studio im Menü Extras auf Optionen.

  2. Öffnen Sie Umgebung im Dialogfeld Optionen und klicken Sie dann auf Erweiterungen und Updates. Stellen Sie sicher, dass Automatisch nach Updates suchen ausgewählt ist. Klicken Sie auf OK.

e2h7fzkw.collapse_all(de-de,VS.120).gifDeinstallieren von Visual Studio

So deinstallieren Sie Visual Studio

  1. Wählen Sie in der Systemsteuerung auf der Seite Programme und Funktionen die Produktversion aus, die Sie deinstallieren möchten, und wählen Sie anschließend Ändern aus.

  2. Wählen Sie im Setup-Assistenten Deinstallieren aus, wählen Sie Ja aus, und befolgen Sie anschließend die übrigen Anweisungen des Assistenten.

So deinstallieren Sie Visual Studio im unbeaufsichtigten oder im passiven Modus (Deinstallation von der Quelle)

  1. Öffnen Sie die Windows-Eingabeaufforderung auf dem Computer, auf dem Visual Studio installiert ist.

  2. Geben Sie folgende Parameter ein:

    DVDRoot \vs_ProductName.exe </quiet|/passive> [/norestart]

    If ERRORLEVEL 1 Echo ERRORLEVEL=%ERRORLEVEL%

Wenn Sie Visual Studio mit dem entsprechenden Hilfsprogramm nicht deinstallieren können, können Sie eine manuelle Deinstallation durch Entfernen von Visual Studio und anschließendes Entfernen von verwandten Komponenten ausführen. Weitere Informationen finden Sie im Visual Studio Developer Center.

Titel

Beschreibung

Parallele Installation mehrerer Visual Studio-Versionen

Stellt Informationen zum Installieren mehrerer Versionen von Visual Studio auf demselben Computer bereit.

Visual Studio Bildbibliothek

Stellt Informationen zum Installieren von Grafiken bereit, die in Visual Studio-Anwendungen verwendet werden können.

Administratorhandbuch für Visual Studio

Stellt Informationen zu Bereitstellungsoptionen für Visual Studio bereit.

Installieren mehrerer Sprachversionen von Visual Studio

Stellt Informationen zum Installieren unterschiedlicher Sprachversionen von Visual Studio bereit.

PAVE OVER Behandlung von Einrichtungs- und Installationsproblemen für Visual Studio

Stellt Informationen zum Aufrufen von Hilfe bei Installationsfehlern bereit.

Gewusst wie: Aktualisieren von einer Visual Studio-Testversion

Bietet Informationen für ein Upgrade von einer Testedition auf eine Vollversion von Visual Studio 2013.

Gewusst wie: Suchen des Visual Studio Product Key

Bietet Informationen zum Suchen des Product Keys für die Installation von Visual Studio.

Erste Schritte mit Visual Studio

Stellt eine Verknüpfung mit Dokumenten her, die Informationen zur effektiven Verwendung von Visual Studio beinhalten.

Verfügbarkeit von Funktionen in Visual Studio-Versionen

Führt bestimmte Funktionen auf, die in verschiedenen Versionen von Visual Studio unterstützt werden.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

Anzeigen:
© 2014 Microsoft